verknüpfungen



Excel-Version: 2000
nach unten

Betrifft: verknüpfungen
von: thorsten
Geschrieben am: 26.04.2002 - 13:06:19

ich bins nochmal. Ich habe mich gestern schon einmal ans Forum gewandt und leider keine Antwort erhalten. Mein Problem hat weiterhin bestand.

Ich habe für eine Studienarbeit Diagramme erstellt, 75 sind es leider geworden. Verteilt sind die Diagramme auf 25 Excel-Dokumente. Für diese Aufteilung habe ich mich entschieden, nachdem sich excel bei größeren Dokumenten ständig mit einem "read" error, kann Speicher nicht lesen oder soetwas verabschiedet hat.
Nun gut, bin jetzt eifrigst am verknüpfen mit meiner Arbeit mit word und scheitere wiedermal. Ich füge Diagramme als verknüpfte Graphiken ein, die ich zuvor in excel als Bilder kopiert habe. Mein word Dokument blädt sich trotz Verküpfungen wahnsinnig auf. Will ich es dann öffnen, gibt es Probleme, weil er die excel-Dokumente nicht finden kann, die sich seit eh und je in einem untergeordneten Ordner befinden. Ich erfülle word den Gefallen und öffne meine 25 excel-Mappen und dann ist alles vorbei. Zuviele DDD-Pfade sind plötzlich offen und nach ratlosem Mausgeklicke sagt word schlußendlich nicht mehr piep und pup.
Recherche bei Herbers blieb ergebnislos und deshalb hoffe ich, dass mir hier im Forum jemand weiter helfen kann.
Für alle Bemühungen bedanke ich mich herzlich

jammern hilft nicht
Thorsten


nach oben   nach unten

Re: verknüpfungen
von: HerbertH
Geschrieben am: 26.04.2002 - 20:09:32

Hallo Thorsten, Ich kann mir nicht vorstellen,daß man nicht mehr als 3 Diagramme in einer Excel-Datei anlegen kann. Ich habe jetzt eine Exceldatei mit 75 Diagrammen erstellt. Die Datei hat eine Größe von 227 KB und es gibt nicht die geringsten Probleme. Warum mußt Du überhaupt das Programm Word verwenden? Gruß Herbert

nach oben   nach unten

Re: verknüpfungen
von: thorsten
Geschrieben am: 26.04.2002 - 22:08:42

hallo herbert, ich glaube Dir gerne, dass excel 75 Diagramme in einer Datei verwalten kann, trotzdem funktioniert es aus irgend einem Grunde auf meinem Rechner nicht, weshalb ich irgendwann entnervt nachgegeben und meine bunten Bilder auf mehrere Dateien verteilt habe. Problem sind die Verknüpfungen zu word. Ja Herbert, Du hast Recht. -Ich weiß selber nicht, weshalb ich immer noch mit word arbeite. Aber mindestens dieses eine Mal muss ich da noch durch. Könntest Du mir einen Rat geben, wie ich all meine Tabellen und Graphen von excel nach word katapultiere? Gruss Thorsten

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Eingabe nur in bestimmte Zellen ermöglichen"