Zeit



Excel-Version: 97
  • Zeit von Michi vom 08.05.2002 - 12:32:51
    • Re: Zeit von Savarol vom 08.05.2002 - 12:58:12
    • Re: Zeit von Hajo vom 08.05.2002 - 12:35:51
nach unten

Betrifft: Zeit
von: Michi
Geschrieben am: 08.05.2002 - 12:32:51

Hallo Forum,

ein für mich nicht lösbares Problem betreffend Zeitrechnung:

Problem beim Zusammenrechnen von Beginnzeiten und Dauer.

Z.B: Mo 6:00 Beginn
14:00 Ende
10 Stunden Dauer

--> Ergebnis soll Di 8:00 sein.

Hauptproblem: Es soll auch fortlaufend sein

Könnt ihr mir bitte helfen

LG
Michi

nach oben   nach unten

Re: Zeit
von: Hajo
Geschrieben am: 08.05.2002 - 12:35:51

Hallo Michi

da hätest Du mal Deine Formel mit Posten sollen die 10:00 ausrechnet. Bei mir wären es nur 8:00
A1 = 6:00
B1 = 14:00
C1=B1-A1 = 8:00

Gruß Hajo

nach oben   nach unten

Re: Zeit
von: Savarol
Geschrieben am: 08.05.2002 - 12:58:12

Hai,

die Funktion =JETZT() liefert dir das aktuelle Datum und die aktuelle Uhrzeitund wird ständig aktualisiert (manuell mit F9). z.B. 08.05.02 12:00.
Um hier zehn Stunden drauf rechnen zu können musst du die Stunden durch 24 teilen. Weil Excel ganze Zahlen als Tag definiert und entsprechend eine Stunde als 24en Teil. Also so z.B.:
A1=08.05.2002 12:00
B1=10
C1=A1+B1/24

Griaßle

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Speicher einer Tabelle "