mehrere Tabellen vergleichen



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: mehrere Tabellen vergleichen
von: Heiko
Geschrieben am: 16.05.2002 - 12:23:45

Tach zusammen!

Ich habe in einer Arbeitsmappe ca. 25 Tabellenblätter.
In allen Tabellenblättern stehen in der Spalte A ca. 1-30 Namen.
Ich muß alle Tabellenblätter (mit Ausnahme des ersten) miteinander vergleichen um evtl. doppelte Namen herauszufinden. Diese sollen mir dann irgendwie angezeigt werden (am besten in einer neuen Tabelle oder per Ausdruck), damit ich diese doppelten Einträge bearbeiten kann.

Kann mir hierfür bitte jemand eine Lösung anbieten?
Herzlichen Dank!


nach oben   nach unten

Re: mehrere Tabellen vergleichen
von: Jürgen
Geschrieben am: 16.05.2002 - 20:05:24

Hallo Heiko,

hier findest du einige Beispiele bezüglich Vergleich von Tabellen und Finden von doppelten Einträgen:

https://www.herber.de/cgi-bin/searchstruct.pl?begriff=Vergleich

Viel Glück
Jürgen

nach oben   nach unten

Noch keine Lösung
von: Heiko
Geschrieben am: 17.05.2002 - 10:12:27

Da habe ich leider nichts brauchbares gefunden.
In diesem Beispiel https://www.herber.de/bbs/texte/8setbold.xls ist ein Ansatz. Vieleicht kann mir jemand das auf meine Belange anpassen. Danke Euch
nach oben   nach unten

Re: mehrere Tabellen vergleichen
von: Heiko
Geschrieben am: 17.05.2002 - 15:06:20

Da habe ich leider nichts brauchbares gefunden.
In diesem Beispiel https://www.herber.de/bbs/texte/8setbold.xls ist ein Ansatz. Vieleicht kann mir jemand das auf meine Belange anpassen. Danke Euch
nach oben   nach unten

Re: mehrere Tabellen vergleichen
von: WernerB.
Geschrieben am: 17.05.2002 - 19:42:35

Hallo Heiko,

im nachstehenden Makro wird ein neues Tabellenblatt angehängt, alle Namen (Spalte A) ab dem zweiten Tabellenblatt hineinkopiert und die mehrfach vorkommenden Namen farblich unterlegt.

Genügt dies Deinen Ansprüchen?


Option Explicit
Sub NamenVergleichen()
Dim As Range
Dim As Long, laR As Long
    Application.ScreenUpdating = False
    Sheets.Add
    ActiveSheet.Move After:=Sheets(Sheets.Count)
    For i = 2 To Sheets.Count - 1
      laR = Sheets(i).Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
      Sheets(i).Range("A1:A" & laR).Copy
      laR = Sheets(Sheets.Count).Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
      If laR = 1 And IsEmpty(Sheets(Sheets.Count).Cells(1, 1)) Then laR = 0
      Range("A" & laR + 1).Select
      ActiveSheet.Paste
      Application.CutCopyMode = False
    Next i
    laR = Sheets(Sheets.Count).Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
    For Each c In Range("A1:A" & laR)
      If WorksheetFunction.CountIf(Range("A1:A" & laR), c.Value) > 1 Then _
        c.Interior.ColorIndex = 46
    Next c
    Application.ScreenUpdating = True
    Range("B1").Select
End Sub

Viel Erfolg wünscht
WernerB.
nach oben   nach unten

Re: mehrere Tabellen vergleichen
von: Heiko
Geschrieben am: 21.05.2002 - 10:17:02

Danke WernerB. Es genügt mir völlig!!!

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "mehrere Tabellen vergleichen"