Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

In Combobox unterbindet das Löschen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: In Combobox unterbindet das Löschen von: chandler
Geschrieben am: 31.01.2012 10:55:54

Hallo,

weiß jemand, ob und wie man in einer Combobox unterbindet das Löschen bzw. Editieren?
Die Auswahlmöglichkeit ist nicht mehr gegeben, wenn die Eigenschaft Locked auf True gesetzt wird.

Es muss möglich sein zu wählen, nicht aber editieren geschweige den löschen.

Vielen Dank im Voraus. Grüße chandler

  

Betrifft: AW: In Combobox unterbindet das Löschen von: Matthias L
Geschrieben am: 31.01.2012 11:51:05

Hallo

Besser wäre es wenn Du mitgeteilt hättest wie Du die Box füllst und wo sie sich befindet (Tabelle/Formular) und was weiter passieren soll.

Hier ein einfaches Bsp
Box wird gefüllt mit AddItem und Locked auf True gesetzt.
https://www.herber.de/bbs/user/78662.xls

Auch wenn Du scheinbar einen Eintrag löschst bleibt er doch vorhanden ;o)
Eine Auswertung erfolgt erst ab Listindex(0) als Msgbox

Gruß Matthias


  

Betrifft: AW: In Combobox unterbindet das Löschen von: fcs
Geschrieben am: 31.01.2012 13:13:48

Hallo Chandler,

evtl. erreichst du dein Ziel schon wenn du die Eigenschafte "MatchRequired" der Combobox auf True setzt.
Dann können nur noch die in der Auswahlliste vorhandenen Einträge ausgewählt werden.

Gruß
Franz


  

Betrifft: AW: Das löschen in der ComboBox unterbinden von: chandler
Geschrieben am: 31.01.2012 15:34:38

Hallo Matthias,
Hallo Franz,
Hallo zusammen,

es geht mir nicht um den Erhalt der Werte in der Combobox, sondern die Werte die dadurch
in TextBoxen eingelesen werden, werden weiterhin verrechnet. Und wenn versucht wird die Auswahl aus der ComboBox von Hand zu löschen, dann sollen die eingelesene Werte auch gelöscht werden, besser wäre das löschen in der ComboBox unterbinden.

So wird die ComboBox gefüllt:

Private Sub cbo1_Change()
On Error Resume Next
If Len(cbo1) = 0 Then Exit Sub
With Worksheets("Tabelle1")
Worksheets("Tabelle2").Range("A8").Value = _
.Cells(cbo1.ListIndex + 10, 10).Value
Worksheets("Tabelle2").Range("B8").Value = _
.Cells(cbo1.ListIndex + 10, 11).Value
'...
End With
End Sub

Vielen Dank. Grüße





  

Betrifft: AW: Das löschen in der ComboBox unterbinden von: fcs
Geschrieben am: 01.02.2012 08:24:11

Hallo Chandler,

ich blicke auf Basis der bisherigen Informationen nicht durch, was da Probleme macht wenn in der Combobox ein Wert ausgewählt wird.

Problem bekommst du auf alle Fälle wenn du als RowSource der Combobox einen Zellbereich angegeben hast und dann bei Änderung des Combobox-Wertes per Makro Werte in diesem Zellbereich änderst.

Es ist evtl. günstiger hier mit dem Click-Ereignis der Combobox zu arbeiten.

Wenn die Änderung/Auswahl des Comboboxwertes keine Auswirkungen auf die Auswahlliste der Combobox haben soll, dann muss man evtl. Die Daten die, die Combobox als Auswahl anzeigen soll in ein Datenarray einlesen und der List-Eigenschaft der Lisbox zuweisen.


Gruß
Franz


  

Betrifft: AW: Das löschen in der ComboBox unterbinden von: chandler
Geschrieben am: 01.02.2012 15:16:27

Hallo Franz,

in der Tat, ich habe es mit dem Exit-Ereignis der UF Combobox gelöst.

Sobald jemand den bereits ausgewählten Wert doch von Hand löscht, warum auch immer,
beim verlassen der UF ComboBox wir alles gelöscht. Was soll's.

Vielen Dank für die Idee und Hilfe. Grüße chandler


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "In Combobox unterbindet das Löschen"