Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema RefEdit
BildScreenshot zu RefEdit RefEdit-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

VBA - Bereich prüfen, ob Farben vorhanden sind | Herbers Excel-Forum


Betrifft: VBA - Bereich prüfen, ob Farben vorhanden sind von: WalterK
Geschrieben am: 04.02.2012 20:27:24

Hallo,

wie kann man in VBA folgende Anweisung sinngemäß schreiben:

wenn im Bereich .Cells(3, 5), .Cells(LeZei, 5) keine Hintergrundfarben sind, dann gehe zum ErrHandler

Danke für die Hilfe, Servus, Walter

  

Betrifft: AW: VBA - Bereich prüfen, ob Farben vorhanden sind von: Peter Feustel
Geschrieben am: 04.02.2012 20:49:48

Hallo Walter,

meinst Du so etwas:
Option Explicit

Sub Farbpruefung()
 
Dim rBereich  As Range
Dim rZelle    As Range

   With ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle1") ' den Tabellenblattnamen ggf. anpassen!
      Set rBereich = .Range("E3:E" & .Cells(Rows.Count, 5).End(xlUp).Row)
      For Each rZelle In rBereich
         If rZelle.Interior.ColorIndex = xlNone Then GoTo ErrorHandler
      Next rZelle
   End With
   
   Exit Sub
      
ErrorHandler:

   MsgBox "Die Zelle " & rZelle.Address(0, 0) & " hat keine Hintergundfarbe.", _
      64, "   Information für " & Application.UserName
         
   Set rBereich = Nothing
   
End Sub

Gruß Peter


  

Betrifft: AW: VBA - Bereich prüfen, ob Farben vorhanden sind von: WalterK
Geschrieben am: 04.02.2012 21:12:11

Hallo Peter,

eigentlich meinte ich es so:

wenn im besamten Bereich .Range("E3:E" & .Cells(Rows.Count, 5).End(xlUp).Row) auch nur in einer (1) Zelle eine Hintergrundfarbe ist soll mein Code weiterlaufen.

wenn im gesamten Bereich .Range("E3:E" & .Cells(Rows.Count, 5).End(xlUp).Row) keine einzige Zelle eine Hintergrundfarbe hat soll der Code zum ErrorHandler gehen.

Besten Dank und Servus, Walter


  

Betrifft: Nutze eine (Variable as Boolean) von: Matthias L
Geschrieben am: 04.02.2012 21:51:40

Hallo Walter

Nach diesem Motto: ( Range("E3:H10") bitte anpassen )

Option Explicit
Sub Farbpruefung()
Dim Rng As Range, MyBool As Boolean

For Each Rng In Range("E3:H10") 'also hier Bereich anpassen
 If Rng.Interior.ColorIndex <> xlNone Then MyBool = True
Next

If MyBool Then GoTo ErrorHandler

MsgBox "DeinCode"
Exit Sub

ErrorHandler:
MsgBox "mind. eine Farbe im Bereich vorhanden"
End Sub
Gruß Matthias


  

Betrifft: Passt genau, Danke Matthias. Servus, Walter von: WalterK
Geschrieben am: 04.02.2012 22:05:06




Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA - Bereich prüfen, ob Farben vorhanden sind"