Diagram

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
TextBox


Excel-Version: 8.0 (Office 97)
  • Diagram von Klaus-Dieter vom 03.06.2002 - 21:04:51
nach unten

Betrifft: Diagram
von: Klaus-Dieter
Geschrieben am: 03.06.2002 - 21:04:51

Ich habe eine Excel Tabelle und möchte im Diagramm eine Bezeichnung angeben. Nicht über Diagrammtitel. Also eine Tabelle wo ich Zahlen verändere und gleichzeitig immer andere Artikel von der Tabelle in das Diagramm bringe, das heißt auch die Bezeichnung gleich im Diagramm angezeigt wird.

nach oben   nach unten

Re: Diagram
von: axel.meyer
Geschrieben am: 03.06.2002 - 21:31:10

Hi Klaus-Dieter,

hier ein Beispiel: Du fügst (Ansicht->Symbolleisten->Zeichnen->Textfeld) in Dein Diagramm eine Textbox ein (Achtung: das Makro bezieht sich auf "Textbox 1", wenn die Textbox eine andere Nummer hat, Makro anpassen). Jetzt: Alt+F11 drücken, damit bist Du in der Entwicklungsumgebung. Teil1 mußt Du in die Tabelle einfügen, in der die Zellen sind, die sich ändern können. Dh: auf der linken Seite ist ein "Projektfenster" (sonst Strg+R drücken), hier unter "Microsoft Excel Objekte" doppelklick auf die fragliche Tabelle. Den Text von Teil1 kannst Du dann markieren über Strg+c kopieren und auf der weißen Fläche rechts über Strg+v hineinsetzen. Danach: unter "Einfügen->Modul" quasi ein neues Blatt einfügen. Hierein den zweiten Teil einfügen, wie eben den ersten. Im ersten Teil sind exemlarisch die Zellen A1 und M8 ausgewählt, das mußt Du für Deine Zwecke anpassen und wenn es mehr Zellen sind eben noch hinzufügen. Im zweiten Teil mußt Du Dir mal durchlesen, was passiert. Der Teil zwischen den Sternen ist nur Formatierung, den kannst Du überlesen. Den Rest: anpassen für Deinen Bedarf. Vielleicht noch unbekannt: "Chr(10)" ist nur ein eingefügtes Return.

Greetz, Axel

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)
'Teil1
If Not Application.Intersect(Target, Range("A1")) Is Nothing Then
    Call TextboxDiagramm
End If
If Not Application.Intersect(Target, Range("M8")) Is Nothing Then
    Call TextboxDiagramm
End If
end sub

Sub TextboxDiagramm()
'Teil2
    Sheets("Tabelle 1").Select
    Re = Range("A1").Value
    HB = Range("M8").Value
    
    Sheets("DiagrammBlatt").Select
    ActiveChart.Shapes("Text Box 1").Select
    Selection.Characters.Text = "Re=" & Re & Chr(10) & HB
' *************
    Selection.AutoScaleFont = False
    With Selection.Characters(Start:=1, Length:=3).Font
        .Name = "Arial"
        .FontStyle = "Standard"
        .Size = 16
        .Strikethrough = False
        .Superscript = False
        .Subscript = False
        .OutlineFont = False
        .Shadow = False
        .Underline = xlUnderlineStyleNone
        .ColorIndex = xlAutomatic
    End With
' *************    
    Sheets("Tabelle 1").Select
End Sub


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Diagram"