nicht lineare x-Achse



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: nicht lineare x-Achse
von: Erik
Geschrieben am: 13.06.2002 - 22:09:12

Hi!

Ich habe ein sehr großes Problem beim Erstellen von Diagrammen in Exel. Ich fahre diverse Versuch an Motoren und nehme Messwerte auf. Diese sind nicht immer in linearer Reihenfolge aufgenommen. Zum Beispiel wird das Verhältnis von Strom/Nennstrom betrachtet und dann Werte (zum Beispiel Spannungen) für ein Verhältnis Strom/Nennstrom = 0,001 ; 0,01 ;0,1 ; 0,25 ; 0,5 ; 0,8 ; 1,0 aufgenommen. Wie kann ich Exel vorgeben, dass die x-Achse, also die nicht in linearem Abstand vorgegebenen Strom/Nennstrom-Werte, in der x-Achse verschwinden und dafür lineare Abstände 0,0 0,1 0,2 0,3 0,4 0,5 ... angezeigt werden und die für 0,01 ; 0,1; 0,25 ... aufgenommenen Werte trotzdem an der richtigen Stelle dargestellt werden?
Bisher habe ich nur herausgefunden, wie man die y-Achse, auf der die gemessenen werte eingetragen werden, skaliert wird und das funktioniert ganz gut.

Bin für jede Hilfe dankbar.


nach oben   nach unten

Re: nicht lineare x-Achse
von: M@x
Geschrieben am: 13.06.2002 - 23:00:29

Hallo Erik,
ganz versteh ich deine Frage nicht, aber ich denk du suchst nach dem Punkt-X-Y Diagramm.

Gruss

M@x


nach oben   nach unten

Re: nicht lineare x-Achse
von: M@x
Geschrieben am: 13.06.2002 - 23:01:12

Hallo Erik,
ganz versteh ich deine Frage nicht, aber ich denk du suchst nach dem Punkt-X-Y Diagramm.

Gruss

M@x


nach oben   nach unten

Re: nicht lineare x-Achse
von: Erik
Geschrieben am: 13.06.2002 - 23:05:16

Ja so eine Art x-y Puntdiagramm, aber ich würde das ganz gerne mit 2 Achsen darstellen lassen. Da gibt es vorgefertigt nur die Funktion mit 2-Linien, aber da kann ich die x-Achse nicht frei skalieren.

nach oben   nach unten

Re: nicht lineare x-Achse
von: Erik
Geschrieben am: 13.06.2002 - 23:08:53

Beim Punktdiagramm kann ich die X-Achse so einstellen, dass sie mir 0,1 0,2 0,3 anzeigt, auch wenn meine Bezugswerte 0,09 0,21 0,28 sind. Sobald ich eine zweite Y-Achse dabeihaben will geht das nicht mehr und er zeigt mir nur die krummen Werte auf der x-Achse an.

nach oben   nach unten

Re: nicht lineare x-Achse
von: Erik
Geschrieben am: 13.06.2002 - 23:26:16

Kann dir mal ne Mail schicken, in der das Problem an einer Grafik erläutert ist. Bild ist 43kB groß. Bräuchte aber deine eMail-Adresse. Schick sie einfach an mich. Wäre echt super

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Speichern in VBA"