Meldung Unterdrücken



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Meldung Unterdrücken
von: Simon
Geschrieben am: 01.07.2002 - 16:02:33

mein problem ist folgendes: mein makro kopiert von diversen files daten zusammen. jedesmal wenn das makro eine datei wieder schliesst, erscheint folgende meldung:


-----
es befindet sich eine grosse menge von daten in der zwischenablage. wollen sie diese daten später in andere programme einfügen?
klicken sie auf ja...
klicken sie auf nein...
-----

damit nun der benutzer meines makros nicht immer auf nein drücken muss, suche ich eine möglichkeit diese meldung zu unterdrücken. entweder per makro oder in den optionen.

vielen dank, simon

nach oben   nach unten

Re: Meldung Unterdrücken
von: Timo
Geschrieben am: 01.07.2002 - 16:05:11

Hallo Simon,

versuch mal folgende Zeile am Anfang des Makros:

Application.DisplayAlerts = False

Am Ende des Makros wieder auf True setzen und die Botschaften sollten den Usern verborgen bleiben.
Alternativ könnte man sicherlich auch die Zwischenablage leeren, aber dafür kenne ich den Befehl leider nicht. Möglich wäre sowas:

Clipboard.Clear

Gruss
Timo

nach oben   nach unten

Re: Meldung Unterdrücken
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 01.07.2002 - 16:07:14

Hallo Simon

schreibe vor schlissen der Datei
Application.CutCopyMode = False 'Zwischenspeicher löschen


Gruß Hajo


nach oben   nach unten

Wieder was dazugelernt :) /OT
von: Timo
Geschrieben am: 01.07.2002 - 16:11:21

Wieder was dazugelernt :)
nach oben   nach unten

Re: Wieder was dazugelernt :) /OT
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 01.07.2002 - 18:37:25

Hallo Timo

dann hat ja mein Beitrag wenigtens einen Sinn gehabt, wenn er auch Simon nicht geholfen hat.

Gruß Hajo


nach oben   nach unten

Re: Wieder was dazugelernt :) /OT
von: Simon
Geschrieben am: 02.07.2002 - 07:15:27

Hallo Hajo,
Deine Antwort hat mir sehr genützt, konnte es aber erst jetzt ausprobieren.

vielen dank

gruss Simon


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Meldung Unterdrücken"