micropayment



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: micropayment
von: ulrich brenner
Geschrieben am: 13.07.2002 - 14:16:23

Liebe Excel-Anwender,
ich habe folgendes Problem. Auf einer Internetseite möchte ich ein fertiggestelltes Excel-Programm mit drei Berechnungsvorgängen installieren. Die Ergebnisse dieser Berechnungen soll für den Betrachter aber erst angezeigt werden, wenn vorher ein Micropayment-Programm den Bezahl-Vorgang aufgerufen und bestätigt hat. Wer kennt eine Programmierlösung ?

Vielen Dank für eine schnelle Antwort.
Gruß Ulrich


nach oben   nach unten

Re: micropayment
von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 13.07.2002 - 15:47:23

Hallo Ulrich,

im Internet veröffentlichte Spreadsheets sind nur oberflächlich gesehen Excel-Tabellen, eigentlich gehören sie zum Office-Bereich und haben mit Excel nicht allzuviel zu tun. Sie unterstützen - interaktiv ausgerichtet - auch nur die wichtigsten Excel-Funktionen.

Ob eine berechnete Seite angezeigt werden darf oder nicht müßte über das Server-Script geregelt werden. Alternativ könnte die vorher nicht bekannte Adresse der Excel-Seite über das Server-Script bekannt gegeben oder per Email zugestellt werden.

hans


nach oben   nach unten

Re: micropayment
von: Thomas Risi
Geschrieben am: 13.07.2002 - 16:38:12

Hallo Ulrich

Ich habe mich zwar noch nicht damit beschäftigt, aber ich könnte mir folgende Lösung vorstellen ...

1. Der Kunde erhält vom Micropayment-System eine Zugriffsnummer, die er dann quasi als 'Eintrittskarte' verwendet. Diese könnte zB. in die Exceldatei eingegeben werden.

2. Das Programm überprüft nun eine Datenbank, in der diese Zugriffsnummern verwaltet werden. Wenn eine Übereinstimmung gefunden wird, wird das Programm (Berechnung) freigeschaltet, und die Zugriffsnummer aus der DB gelöscht.

3. Den eigentlichen Berechnungsvorgang würde ich dann noch in eine DLL auslagern, und nur das Ergebnis in der Excelmappe ausgeben.


Gruß

Thomas

------------------------------
Internet: Homepage

eMail: Thomas.Risi@t-online.de
------------------------------


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makros automatisch ausführen"