Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zahlen in ein anders Arbeitsblatt übertragen

Betrifft: Zahlen in ein anders Arbeitsblatt übertragen von: lemmi
Geschrieben am: 08.08.2014 23:38:56

Hallo zusammen,

ich möchte Zelleninhalte variabel von einem Arbeitsblatt (Matrix) auf ein zweites Arbeitsblatt (Übertrag)übertragen.

Die Namen der Filterauswahl lauten 1-25 oder A-X etc. Diese sind immer wieder anders.

Nun möchte ich in dem Arbeitsblatt (Übertrag Zelle G4) diese Filterauswahl auswählen können.
Nach Auswahl des Filternamens sollen alle Matrixinhalte (Pos. 1-250) übertragen werden.
Wähle ich nun einen anderen Auswahlnamen aus z.B. 3 oder 5 so ändert sich auch der Inhalt aller folgenden Zellen. Endsprechend der Inhalte in der Matrix.

Ich möchte also immer den Übertrag nur auf die gültige Zeile durchführen lassen.

Dazu habe ich eine Datei angefertigt.

Kann dies ohne Makro'S durchgeführt werden?

https://www.herber.de/bbs/user/91985.xlsx

Gruß
Lemmi

  

Betrifft: AW: Zahlen in ein anders Arbeitsblatt übertragen von: Christian
Geschrieben am: 09.08.2014 00:41:05

Hallo Lemmi,

Excel Gut? ;-)

Falls in den Zellen von TB Matrix mal keine Zahlen stehen sollten, noch eine Abfrage nach Istzahl() drumherum "basteln"! ;-)

 GH
3Pos.1
411

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
H4=INDEX(Matrix!AH6:AH30;VERGLEICH($G$4;auswahl;0))
Namen in Formeln
ZelleNameBezieht sich auf
H4auswahl=Matrix!$AG$6:$AG$30
Namen verstehen

Datengültigkeit der Tabelle
ZelleZulassenDatenEingabe 1Eingabe 2
G4Liste =auswahl 
Namen in Formeln
ZelleNameBezieht sich auf
G4auswahl=Matrix!$AG$6:$AG$30
Namen verstehen


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8

MfG Christian


  

Betrifft: AW: Zahlen in ein anders Arbeitsblatt übertragen von: lemmi
Geschrieben am: 09.08.2014 07:33:21

Hallo Christian,

alles funktioniert soweit. Danke!

..... dennnoch habe ich jetzt ein neues Probelm hinzu bekommen.

Ein Makro soll auf die "Zahlen" im Arbeitsblatt Übertrag (H4-IW4) zugreifen
Dies klappt nun nicht mehr.Das Makro blendet Splaten ein und aus.


Wie muss das Makro ggf. oder auch die Ausgabe/ Formel angepasst werden?


Sub FilterColumnsTest_blendet_0_ein()
FilterColumns Range("4:4"), 1 'Filtert/belndet alle Splaten mit Zahl 1 aus
End Sub
Sub FilterColumnsTest_blendet_1_ein()
FilterColumns Range("4:4"), 0 'Filtert/belndet alle Splaten mit Zahl 0 aus
End Sub

Public Sub FilterColumns(rngZeile As Range, Optional varValue As Variant)
'© t.ramel@mvps.org / 07.02.2005
'Funktion zum Ausblenden ganzer Spalten eines Tabellenblattes unter
'Berücksichtigung von Kriterien - ähnlich dem Autofilter
'Die Funktion kann nur von VBA aufgerufen werden *nicht* in einer Zelle

'Folgender Aufruf blendet alle Spalten aus wenn in Zeile 4 '1' enthalten ist:
'FilterColunms Range("4:4"), 1
'Zum einblenden der Spalten einfach einen Range ohne Kriterium angeben:
'FilterColunms Range("4:4")

   If IsMissing(varValue) Then
      Columns.Hidden = False
      Exit Sub
   End If

   Dim blnEvent     As Boolean
   Dim blnScrUp     As Boolean
   Dim lngCalc      As Long

   With Application
      blnEvent = .EnableEvents
      blnScrUp = .ScreenUpdating
      lngCalc = .Calculation

      .EnableEvents = False
      .ScreenUpdating = False
      .Calculation = xlManual
   End With
   On Error GoTo ErrorHandler

   If Application.WorksheetFunction.CountIf(rngZeile, varValue) > 0 Then
      Columns.Hidden = False
      With rngZeile
         .Replace "", "##@@##", xlWhole
         .Replace varValue, "", xlWhole
         .SpecialCells(xlCellTypeBlanks).EntireColumn.Hidden = True
         .Replace "", varValue, xlWhole
         .Replace "##@@##", "", xlWhole
      End With
   End If

ErrorHandler:
   With Application
      .EnableEvents = blnEvent
      .ScreenUpdating = blnScrUp
      .Calculation = lngCalc
   End With
End Sub


Gruß

lemmi


  

Betrifft: AW: Zahlen in ein anders Arbeitsblatt übertragen von: Christian
Geschrieben am: 09.08.2014 09:30:30

Hallo Lemmi,

wenn nur 1 und 0 vorkommt, würde ich das Aus- und Einblenden wie folgt lösen:

Sub ausundeinblenden()
Dim i As Long
Application.ScreenUpdating = False
 Columns("H:IW").EntireColumn.Hidden = False
  For i = 8 To 257
   If Cells(4, i).Value = 1 Then
    Columns(i).EntireColumn.Hidden = True
   End If
  Next i
Application.ScreenUpdating = True
End Sub

MfG Christian


  

Betrifft: AW: Zahlen in ein anders Arbeitsblatt übertragen von: lemmi
Geschrieben am: 09.08.2014 11:06:11

Hallo Christain,

das sieht gut aus, nein das ist sehr gut!

Vielen Dank!

Gruß
Lemmi


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zahlen in ein anders Arbeitsblatt übertragen"