Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Verschiedene Autotexte aus Excel mit Word öffnen

Betrifft: Verschiedene Autotexte aus Excel mit Word öffnen von: Milz
Geschrieben am: 11.08.2014 14:23:18

Hallo,
ich habe in Word verschiedene Autotexte (Anschreiben, etc) formatiert und definiert und möchte in Excel per Kontrollkästchen die benötigten Autotexte wählen, welche sich dann in Word untereinander öffnen.

Hat jemand eine Idee?
ich bin soweit das ich per VBA Word öffne und einen beliebigen Text schreibe, das war es aber auch schon.

kann mir jemand Ansätze geben?

Vielen Dank für Eure Hilfe vorab.

Grüße

  

Betrifft: AW: Verschiedene Autotexte aus Excel mit Word öffnen von: ing.grohn
Geschrieben am: 11.08.2014 21:29:27

Hallo Milz,
Autotexte sprichst Du im Prinzip so an:

With DocNeu.Application.Selection
         
        .TypeParagraph
        .TypeText Text:="TXWiderspruch"
        .Range.InsertAutoText
        
        .TypeParagraph
        .TypeText Text:="TXGrussformel"
        .Range.InsertAutoText
        
    End With

Wenn Du schon Word öffnen kannst und Texte übergibst, könnten die paar Codezeilen weiter helfen.
(Cursor positionieren, Textbausteinname eingeben, Autotext ausführen)
MIT freundlichen Grüßen
Albrecht


  

Betrifft: Verschiedene Autotexte aus Excel mit Word öffnen von: Milz
Geschrieben am: 12.08.2014 14:35:03

Hallo Albrecht,
vielen Dank für Deine Hilfe, es hat funktioniert.

Zusätzlich wollte ich VOR die Autotexte verschiedene Tabellenblätter in dem Word- Dokument einfügen, dazu habe ich folgenden Code verwendet:

Dim Word As Object
ThisWorkbook.Sheets("Mappe1").Range("A5:E30").Copy
Set Word = CreateObject("Word.application")
Word.documents.Add
Word.Visible = True
Word.activedocument.Range.Paste

Das Blatt wird eingefügt, aber:
1. ist die Formatierung komplett hin, und
2. werden die Autotexte im Anschluss nicht mehr angezeigt.

Kannst Du mir noch mal behilflich sein?

Vielen Dank vorab.

Grüße


  

Betrifft: AW: Verschiedene Autotexte aus Excel mit Word öffnen von: ing.grohn
Geschrieben am: 13.08.2014 13:10:06

Hallo Milz

versuch mal folgendes:

Sub testmakro()
Dim word As Object
Set word = CreateObject("Word.application")
word.documents.Add
word.Visible = True
With word.Application.Selection
    .typeparagraph
    .TypeText Text:="TXMahnung"  'Textbaustein einfügen
    .Range.InsertAutoText
      
    .Font.Size = 10
     Sheets("Tabelle1").Range("A1:F6").Copy
    .PasteExcelTable False, False, False
    .typeparagraph
    .TypeText Text:="TXGrussformel"
      
    .Range.InsertAutoText
 End With
 End Sub

vielleicht klappt es wie du möchtest!?

Mit freundlichen Grüßen
Albrecht


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Verschiedene Autotexte aus Excel mit Word öffnen"