Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Heimspiel Nr. ermitteln

Betrifft: Heimspiel Nr. ermitteln von: Udo Kowalleck
Geschrieben am: 15.08.2014 14:39:24

Hallo,
fast schäme ich mich dafür, die dritte Frage in ganz kurzer Zeit zustellen. Ich weiß aber nicht mal Ansatzweise meine Frage zu lösen.
Selbst die Fragestellung ist gar nicht so einfach. Ich versuche es mal.
In einer Fußballtabelle habe ich einen Spielplan erfasst. Nun möchte ich wissen, das wievielte Heim/Auswärtsspiel der Mannschaft X an diesen Spieltag ist.
Beispiel: 8 Spieltag Heimspiel Nr. 5 Düsseldorf.
In der Hoffnung das jemand überhaupt meine Frage versteht verbleibe ich
Udo


  

Betrifft: AW: Heimspiel Nr. ermitteln von: MatthiasG
Geschrieben am: 15.08.2014 15:19:42

Hallo Udo,

das Forum ist zum Fragen da!
Allerdings könntest du dir mal die FAQ durchlesen:
https://www.herber.de/forum/faq.htm

Deine Angaben sind nicht geeignet, eine brauchbare Lösung zu geben.
Es fehlen detailliertere Angaben zum Aufbau der Tabelle.
Oder Du lädst die Mappe einfach mal hoch, damit man schauen kann was du meinst.

Gruß Matthias


  

Betrifft: AW: Heimspiel Nr. ermitteln von: Matthias L
Geschrieben am: 15.08.2014 15:21:59

Hallo Udo

Kommt ja drauf an, wie Dein Spielplan aufgebaut ist
Ich vermute mit Zählenwenn, ZählenwennS oder Summenprodukt

Gruß Matthias


  

Betrifft: AW: Heimspiel Nr. ermitteln von: Daniel
Geschrieben am: 15.08.2014 15:25:32

Hi
mal als beispiel, deine Liga hat 18 Mannschaften:

1. die Heimmannschaft steht in Spalte A, die Gastmansschaft in Spalte B
2. der erste Spieltag steht in den Zeilen 1-9, der zweite in den Zeilen 10-18, der dritte 19-27 usw.

Die Anzahl der Heimspiele bis zu einem Bestimmten Spieltag (z.B. 8) kannst du so ermitteln:
=ZählenWenn(A1:Index(A:A;8*9);"Düsseldorf")

8 ist der Spieltag
9 ist die Anzahl der Spiele pro Spieltag (Anzahl Mannschaften / 2)
Anstatt der Fix-werte kannst du natürlich die Zellbezüge zu der Zelle mit dem Wert einfügen.

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Heimspiel Nr. ermitteln von: Udo Kowalleck
Geschrieben am: 16.08.2014 13:18:12

Hallo Daniel,
ganz nah dran. So funkt es nicht. Ich habe mit der Formel experimentiert und dabei festgestellt, es liegt an "8*9". Bei deiner Formel 1:1 umgesetzt fängt z.B. Düsseldorf mit Heimspiel Nr.4 an und das letzte Heimspiel hat die Nummer 13. Gebe ich nur 9 ein, ist das Ergebnis um bei Düsseldorf zu bleiben Heimspiel 1 wird auch 1 angezeigt, aber das Heimspiel 17 nur als 16 usw.. Die von mir eingegebene Formel lautet:
=ZÄHLENWENN(D5:INDEX(D:D;8*9);D5).
Gruß Udo


  

Betrifft: AW: Heimspiel Nr. ermitteln von: Udo Kowalleck
Geschrieben am: 15.08.2014 17:28:23

Der 5. Versuch die Tabelle hochzuladen. Mein Chrom spinnt zur Zeit etwas.

https://www.herber.de/bbs/user/92140.xlsx


  

Betrifft: AW: Heimspiel Nr. ermitteln von: Daniel
Geschrieben am: 15.08.2014 17:42:36

genau so, wie ich geschrieben habe.
Da musst du nur noch die Spaltennummer anpassen und berücksichtigene, dass die Tabelle nicht in Zeile 1 sondern um 4 Zeilen versetzt in Zeile 5 beginnt.

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Heimspiel Nr. ermitteln von: Udo Kowalleck
Geschrieben am: 15.08.2014 17:51:16

Hallo Daniel,
habe leider zu spät gelesen, was du geschrieben hast. War zu sehr damit beschäftigt die verfluchte Tabelle hoch zu laden. Jetzt fängt mein geliebter Fußball an und ich werde deine Lösung erst morgen testen. Das das die richtige ist, weiss ich. Soweit kenne ich dich schon. Vorab den besten Dank. Was ich jetzt noch machen muß, ist das ganze in VBA umzusetzen. Werde mich morgen auf jeden Fall melden ob es geklappt hat.
Gruß Udo


  

Betrifft: AW: Heimspiel Nr. ermitteln von: Udo Kowalleck
Geschrieben am: 15.08.2014 21:08:16

Sorry an den beiden Matthias,
habe ganz vergessen mich für die beiden Antworten zu bedanken. Heute ist es wirklich etwas hektisch bei mir. Vielleicht habt ihr ein wenig Verständnis dafür.
mit freundlichen Gruß
Udo


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Heimspiel Nr. ermitteln"