Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Variable Kursdaten in Excel

Betrifft: Variable Kursdaten in Excel von: Martin Mux
Geschrieben am: 09.10.2014 21:01:17

Hallo miteinander,

ich bin auf der Suche nach einer Lösung, um Kursdaten (z. B. vom DAX) in einem Diagramm abzubilden. Gezeigt werden sollen je Tag (in einer Kerze), die Eröffnung, Hoch, Tief und der Schlußkurs.

Aufgrund dessen, daß der DAX eine sehr lange Historie hat, würde ich gern über ein Auswahlfeld den Zeitraum beliebig auswählen können.

Als Erweiterung meiner Fragestellung würde ich gern in diesen Diagrammtyp verschiedene Linien einbauen, um z. B. Unterstützungslinien zu sehen.

Ich freue mich auf Hilfe, Lösungsvorschläge und Anregungen.

VG

  

Betrifft: AW: Variable Kursdaten in Excel von: Beverly
Geschrieben am: 10.10.2014 08:46:50

Hi Martin,

zur dynamischen Anzeige von Diagramminhalten schau dir mal die Arbeitsmappe Dynamisches Diagramm1 auf meiner HP, Seite Diagramme an - da gibt es verschiedene Beispiele, auch mit variablem Start und Ende.

Kursdiagramme lassen sich nicht mit anderen Diagrammtypen kombinieren, deshalb kannst du auch diagrammmäßig keine zusätzlichen Linien einfügen.
Du kannst höchstens versuchen, dein Kursdiagramm aus einem gestapelten Säulendiagramm mit Fehlerindikatoren "zusammenzubasteln" - dieses kann man dann vielleicht mit einem Linien- oder Punkt-Diagramm kombinieren.


GrußformelBeverly's Excel - Inn


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Variable Kursdaten in Excel"