Bedingte Formatierung

Bild

Betrifft: Bedingte Formatierung
von: Sandro
Geschrieben am: 04.05.2015 17:12:09

Hallo Leute,
ich habe eine ziemlich große Tabelle. Nun möchte ich das es mir, wenn ich in Spalte A ein x setzte die jeweilige zeile einfärbt. Über die bedingte Formatierung krieg ich das auch für eine Spalte hin. Nur leider klappt es nicht mit hilfe des Pinsels die Formatierung einfach runter zu ziehen. habt ihr eine Idee ?
bisher hab ich einfach die Spalte markiert dann bedingt Formatierung dann Formel und dann =$A1="X" eingesetzt.
vielen Dank schonmal ! :)

Bild

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung
von: Matthias L
Geschrieben am: 04.05.2015 17:17:51
Hallo
Dann musst Du aber die Zeilen markieren und nicht die Spalte
Gruß Matthias

Bild

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung
von: Sandro
Geschrieben am: 04.05.2015 17:36:30
Das stimmt natürlich :D Hab ich aber auch gemacht hab mich nur verschrieben...

Bild

Betrifft: also als erledigt betrachten? owT
von: Matthias L
Geschrieben am: 04.05.2015 17:40:59


Bild

Betrifft: AW: also als erledigt betrachten? owT
von: Sandro
Geschrieben am: 04.05.2015 17:46:39
sry. das Problem ist damit aber nicht behoben...ich habe mich nur im Forum verschrieben..Ich kriege es halt nicht hin das ich die Formatierung für jede Zeile einzelnd habe

Bild

Betrifft: bedingte Formatierung: dann mach es so ...
von: Matthias L
Geschrieben am: 04.05.2015 18:01:59
Hallo Sandro
Du markierst alle Deine Zeilen in denen Du die bed.Formatierung benötigst.
Nun setzt Du die Formatierung so ein.
Die Zelle die im NamensFeld steht
setzt Du in die Formel mit absoluter SpaltenAddresse
Formatieren - ok und fertig
Userbild
Gruß Matthias

Bild

Betrifft: AW: bedingte Formatierung: dann mach es so ...
von: Sandro
Geschrieben am: 05.05.2015 09:44:29
Vielen Dank hat geklappt :)
ich weiß nicht was ich da falsch gemacht habe weil genau so hab ich es EIG auch probiert :D

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bedingte Formatierung"