Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Texte die auf 1 enden finden

Betrifft: Texte die auf 1 enden finden von: Christian
Geschrieben am: 05.11.2020 18:54:48

Hallo,

ich brauche eure Hilfe.

Ich will die einfache Formel =RECHTS(A2;2)=" 1"
erweitern.

Und zwar dass sie falsch ausgibt, wenn es denselben Text auch mit " 2" am Ende gibt.

Also als Beispiel, wenn in A2 "abc 1" steht, gibt die Formel wahr aus, sie soll jedoch falsch ausgeben, wenn in A3 "abc 2" steht.

Spalte A ist alphabetisch sortiert.

Bei Texten die nicht auf " 1" enden, soll generell falsch ausgegeben werden.

Wie mache ich das?
Danke Christian

Betrifft: AW: Texte die auf 1 enden finden
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 05.11.2020 19:04:40

Hallo Christian,

die Formerl ist korrekt.


Tabelle1
 AB
2abc 1Wahr
3abc 2Falsch

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich N/A
B2:B3=RECHTS(A2;2)=" 1"  
http://excel-inn.de/dateien/vba_beispiele/tabellenanzeige_in_html_addin.zip
http://Hajo-Excel.de/tools.htm
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 25.21 einschl. 64 Bit



GrußformelHomepage

Betrifft: AW: Texte die auf 1 enden finden
von: Christian
Geschrieben am: 05.11.2020 19:22:54

Hallo Hajo,

leider nicht, in deinem beispiel hätte die Formel in B2 falsch ausgeben sollen.

Zitat: sie soll jedoch falsch ausgeben, wenn in A3 "abc 2" steht.

Ich fürchte da gab es ein Misverständnis, das Zitat war auf B2 bezogen.

Gruß
Christian

Betrifft: AW: Texte die auf 1 enden finden
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 05.11.2020 19:59:17

bei mir steht in A3 genau der vorgegebene Wert.

Zu Deiner Datei kann ich nichts schreiben, was wohl daran liegt das ich nicht auf fremde Rechner schaue.Ich baue keine Datei nach.

Sollte die Datei verlinkt werden?

Wenn du an Stelle einer Demomappe deine Originalmappe hochladen willst, diese aber sensible Daten enthält, kannst du diese Daten

http://www.ms-office-forum.de/forum/showthread.php?t=322895
ändern.

Bilder lade ich mir nicht runter, da Excel damit nichts anfangen kann.

http://www.excel-ist-sexy.de/bilder-statt-datei/

Hochgeladene Bilder können zwar als solche in Excel importiert werden, sind jedoch bei der Lösung von Problemen nicht sehr hilfreich, da man die eigentlichen Daten nicht ohne große und zeitraubende Umwege direkt in die Tabelle übertragen kann.

Das ist nur meine Meinung zu dem Thema.

Gruß Hajo

Betrifft: AW: Texte die auf 1 enden finden
von: Christian
Geschrieben am: 05.11.2020 20:08:20

Hallo Hajo,

es war aber so gemeint dass in B2 falsch ausgegeben werden soll, wenn in A3 die 2 am Ende steht.
Du beziehst das ganze auf B3.
Deshalb sagte ich ja dazu, wenn ein Text nicht auf 1 endet soll generell falsch ausgegeben werden.

Gruß
Christian

Betrifft: AW: wenn es keine Duplikate gibt ...
von: neopa C
Geschrieben am: 05.11.2020 19:13:18

Hallo Christian,

... dann z.B. in B2 so:

=(RECHTS(A2;2)=" 1")*WENNFEHLER(((LINKS(A3;LÄNGE(A3)-2)<>LINKS(A2;LÄNGE(A2)-2))+(LINKS(A3;LÄNGE(A3) -2)<>LINKS(A2;LÄNGE(A2)-2))*(RECHTS(A2;2)<>" 1"));1) =1

und nach unten kopieren.

Gruß Werner
.. , - ...

Betrifft: AW: wenn es keine Duplikate gibt ...
von: Christian
Geschrieben am: 05.11.2020 19:23:41

Hallo Werner,

kann es leider erst später testen, da im Moment noch ein Makro läuft. Melde mich dann.

Christian

Betrifft: AW: Texte die auf 1 enden finden
von: Daniel
Geschrieben am: 05.11.2020 19:32:21

HI
wenn sortiert und Duplikatfrei:

=Und(rechts(A2;2)=" 1";links(A2;länge(A2)-1)&"2"<>A3)

Gruß Daniel

Betrifft: AW: Texte die auf 1 enden finden
von: Christian
Geschrieben am: 05.11.2020 20:05:37

Hallo ihr 3,

ich muss euch eines gestehen, jetzt wo ich die ca. 13000 sortierten Texte genauer angeschaut habe, ist mir etwas aufgefallen, weshalb eure Formeln nicht funktionieren. Aber das nehme ich auf meine Kappe, ich kann mich nur bei euch entschuldigen dafür.

Es gibt Texte, die stehen bis zu 65mal in der Spalte. Halt durchnummeriert von ... 1 bis ... 65.

Wenn ich die dann alphabetisch sortiere, steht dann "abc 1", "abc 10", "abc 11" usw. da und erst viel später kommt "abc 2".

An diese Problematik habe ich beim Erstellen des Ganzen nicht gedacht, kann mich nur dafür entschuldigen.

Wäre super wenn ihr die Formeln nochmal anpasst. Ihr könnt dabei davon ausgehen, dass wenn es eine 10 gibt, dass auch irgendwann noch die 2 kommt.

Gruß
Christian

Betrifft: AW: Texte die auf 1 enden finden
von: Daniel
Geschrieben am: 05.11.2020 20:23:41

HI

=wenn(Rechts(A2;2)=" 1";istfehler(Vergleich(links(a2;länge(A2)-1)&"2";A:A;0)))

könnte etwas mehr rechenzeit erfordern, da jetzt die ganze Spalte durchsucht werden muss.
alternativ könntest du schauen, ob du bei der erstellung der Texte die Zahlen kleiner 10 mit führender 0 ausgeben kannst ("01" statt "1"), dann klappts auch mit dem Sortieren.

Gruß Daniel

Betrifft: AW: Texte die auf 1 enden finden
von: Christian
Geschrieben am: 05.11.2020 20:31:16

Hallo Daniel,

kann man nicht einfach überprüfen ob A3 auf 2 oder 10 endet, bei demselben Text davor? Dann müsste man sich doch das untersuchen der ganzen Spalte sparen können.

Das Ganze ist eine per DOS Befehl erstellte Liste von Dateien in einem Ordner. da alles JPG sind hab ich die Dateiendungen einfach gelöscht damit die Zahlen am Ende stehen.

Da wird es glaub schwer, beim erstellen Nullen einzufügen. Aber wenn du eine Formel für mich hast, die das übernimmt, wäre das ja auch eine Lösung.

Gruß
Christian

Betrifft: AW: Texte die auf 1 enden finden
von: Daniel
Geschrieben am: 05.11.2020 21:03:30

Hi
es gibt neben UND auch ODER.
in der Hilfe steht beschrieben, wie die verwendet werden.
den rest solltest du dir aus den gezeigten Formeln ableiten können.
Gruß Daniel

Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Texte die auf 1 enden finden"