Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Eigenschaften Kombinationsfeld

    Betrifft: Eigenschaften Kombinationsfeld von: Thomas
    Geschrieben am: 30.09.2003 14:13:35

    Liebes Forum!

    In meiner ListFillRange hab ich A2:B6 eingetragen. Welche Einstellung muß ich ändern, daß ich nicht die Einträge von A2-A6 drinnen habe sondern B2-B6?

    Ich weiß es leider nicht mehr.

    LG
    Thomas

      


    Betrifft: AW: Eigenschaften Kombinationsfeld von: Galenzo
    Geschrieben am: 30.09.2003 14:14:56

    Na B2:B6


      


    Betrifft: AW: Eigenschaften Kombinationsfeld von: Thomas
    Geschrieben am: 30.09.2003 14:15:59

    ja das weiß ich schon. aber es gibt glaub ich die möglichkeit, daß die 2 spalte angezeigt werden kann, jedoch die erste wird eingetragen.


      


    Betrifft: AW: Eigenschaften Kombinationsfeld von: Galenzo
    Geschrieben am: 30.09.2003 14:19:55

    Nö - so wie du das meinst geht es unter ACCESS.
    In Excel benötigst du dafür ein Makro.


      


    Betrifft: AW: Eigenschaften Kombinationsfeld von: Thomas
    Geschrieben am: 30.09.2003 14:22:59

    also:

    unter ColumnCount kannst du die spalten einstellen, die du im kombifeld anzeigen lassen willst
    unter BoundColumn kannst du definieren, welche spalte du in der linkedcell anzeigen lassen willst.

    lg
    thomas


      


    Betrifft: AW: Kombinationsfeld - Spaltenbreite von: Galenzo
    Geschrieben am: 01.10.2003 07:55:27

    Klar (hab ich lange nicht benutzt und wußte es daher nicht mehr)
    Mit ColumnWidth kannst du dann die Breite der einzelnen Spalten angeben.
    Wenn also die 1. Spalte nicht angezeigt werden soll, dann setzt du die
    Spaltenbreite auf 0. Also: 0;
    Soll die 2.Spalte ausgeblendet werden, dann setze die 2. Breite auf 0: ;0

    mfg


     

    Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Eigenschaften Kombinationsfeld"