Makro: auto_close

Bild

Betrifft: Makro: auto_close
von: Angi
Geschrieben am: 08.10.2003 09:58:44

Hallo,

Ich verwende das auto_close, indem ich eine Tabelle drin lösche. Ich verwende bereits auto_open und erstelle dort eine Tabelle, die ich dann eben in auto_close wieder lösche.

Wenn ich nun aber mein File schliessen möchte, kommt immer eine Message Box, in der steht, das die gewählten Tabellen entgültig gelöscht werden, als Antwort kann entweder OK oder Abbrechen gewählt werden.

Kann mir jemand helfen, damit diese Message Box nicht immer kommt?

Bild


Betrifft: AW: Makro: auto_close
von: Michael Scheffler
Geschrieben am: 08.10.2003 10:04:38

Hi,

Application.DislpayAlerts = False

setzen.

Aber besser ist es, wenn Du:


Private Sub Workbook_Open()
End Sub




Private Sub Workbook_BeforeClose(Cancel As Boolean)
End Sub


im Modul "DieseArbeitsmappe" benutzt. AutoOpen etc. werden nur noch aus Kompatibilitätsgründen mitgeschleppt.

Gruß

Micha


Bild


Betrifft: AW: Makro: auto_close
von: Angi
Geschrieben am: 08.10.2003 10:41:04

Also du meinst ich solle anstelle von auto-close, Private Sub Workbook_BeforeClose(Cancel As Boolean) anwenden?

habe ich versucht aber irgendwie klappt das nicht, erstens wird es under Makros gar nicht angezeit und zweitens funktioniert es nicht, die Tabelle wird nicht gelöscht...


Bild


Betrifft: AW: Makro: auto_close
von: Angi
Geschrieben am: 08.10.2003 10:48:22

Ach jetzt hat es doch noch geklappt. GIng vorerst einfach nicht, da ich den Private Sub Workbook_Open() nicht auch gleich angewendet habe...

Vielen Dank!

Grüsse


Bild


Betrifft: AW: Makro: auto_close
von: Angi
Geschrieben am: 08.10.2003 12:36:41

Kannst du mir sagen, wie ich den code wieder anschauen kann, under makro ist er ja nicht mehr zu finden...


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " wie kann man aus dem VBA ein Excel 4 Macro starten"