Was ist schneller?

Bild

Betrifft: Was ist schneller?
von: Claus Ohlendorf
Geschrieben am: 10.11.2003 19:18:06

Ich habe mal 'ne Frage zum Verstaendnis, bzw. zur Geschwindigkeit...

Folgendes Problem: Ich bekomme Daten (als Datei Ziel) zugeschickt, denen ich Werte aus einer Datei Quelle zuordnen muss.
In Ziel, wie auch in Quelle habe ich eine Spalte mit den jeweiligen Identifiern.
Bisher gehe ich mit einer For next Schleife her und ueberpruefe folgendes:

Gibt es in Quelle den Identifier aus Ziel?
Wenn nein, dann naechster Wert.
Wenn ja, wurde ein neuerer Wert fuer Quelle mitgeliefert?
Wenn nein, dann nimm denn Wert aus Quelle.
Wenn ja, dann schreibe den neuen Wert in Quelle.

Meine Frage bezieht sich nun auf die Identifikation der Identifier:
Was ist schneller?

cells(1,1).entirecolumn.select
selection.Find(What:=suchmich, After:=ActiveCell, LookIn:=xlFormulas, _
Lookat:=xlPart, SearchOrder:=xlByRows, SearchDirection:=xlNext, _
MatchCase:=False).Select

oder

cells(1,1).activate
selection.entirecolumn.Find(What:=suchmich, After:=ActiveCell, LookIn:=xlFormulas, _
Lookat:=xlPart, SearchOrder:=xlByRows, SearchDirection:=xlNext, _
MatchCase:=False).Select

Im suchstring steht "after:=activecell": Heisst das er sucht erst von der ActivenZelle nach unten und beginnt dann wieder in Zelle 1? Oder Hoert er unten einfach auf?

Ich glaube letzteres ist der Fall, deswegen cells(1,1).activate

Schon jetzt Danke fuer Eure Antworten...

Claus

Bild


Betrifft: AW: Was ist schneller? Columns(1).Find... o.T.
von: FP
Geschrieben am: 10.11.2003 19:25:45

.


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Kalender / Bedingte Formatierung"