Kopieren von Tabellen und Beibehaltung der Bezüg

Bild

Betrifft: Kopieren von Tabellen und Beibehaltung der Bezüg
von: Cyburgs
Geschrieben am: 21.11.2003 11:15:54

Hi Excel-Profis,

ich stolpere immer über dieses Problem und bis jetzt hat mir noch niemand eine brauchbare Lösung verraten können.
Also:
Ich hab in einem Worksheet eine 2D Tabelle A mit Daten. Dann hab ich am selben Worksheet eine Tabelle B mit Formeln, die irgendwas aus den Daten der Tabelle A berechnet.
Nun möchte ich im selben Worksheet eine Tabelle C erstellen, die völlig ident mit der Tabelle B ist, das heißt, die Formeln sind absolut gleich wie bei B und auch die Bezüge zur Tabelle A sind gleich.
Wenn in der Tabelle B im linken oberen Feld die Formel steht "=summe(B12:D43)" soll dies auch in der Tabelle C im linken oberen Feld sein. Usw.

Wenn ich ausschneide und einfüge, bleiben die Bezüge gleich. Wenn ich kopiere und einfüge, werden die Bezüge relativ verändert. Ich möchte kopieren und die Bezüge sollten gleich bleiben.

Gibts ja nicht, dass das nicht geht. Ich habs schon auf Umweg über ein zweites Tabellenblatt versucht *trick, trick*, also kopieren auf ein zweites Blatt und von dort mit ausschneiden und einfügen wieder in das ursprüngliche Tabellenblatt kopieren. Aber denkste. Dann ist "Inhalte einfügen" ausgegraut *buahh*.

Schönen Dank für die Hilfe, Cyburgs

Bild


Betrifft: AW: Kopieren von Tabellen und Beibehaltung der Bezüg
von: Goldie
Geschrieben am: 21.11.2003 11:22:54

... und wenn Du das TabellenBLATT als solches kopierst ?


Bild


Betrifft: AW: Kopieren von Tabellen und Beibehaltung der Bezüg
von: Cyburgs
Geschrieben am: 21.11.2003 11:33:15

Hi Goldie,

nee, das nutzt mir nix, ich brauch die Tabelle auf dem selben Tabellenblatt.
Eine extrem bescheuerte Methode habe ich schon gefunden, um die Operation zumindest irgendwie durchführen zu können.
Ich kopiere das ganze Tabellenblatt (Blatt1) in ein zweites Tabellenblatt (Blatt2). Dort schneide ich die Tabelle B aus und füge sie an der gewünschten Stelle auf Blatt1 ein. Die Bezüge sind dann an sich korrekt, nur vor jedem Bezug steht der blöde Verweis auf das Blatt2 (aus "=summe(B12:D43)" wird "=summe(blatt2!B12:blatt2!D43)". Und jetzt ratzfatz einfach mit suchen "blatt2!" -ersetzen "" aus allen Bezügen rausschmeissen.
Ziemlich russisch.
Ich hoff schon, dass das irgendwie leichter geht.

Schöne Grüße, Cyburgs


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Kopieren von Tabellen und Beibehaltung der Bezüg"