Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema ScrollBar
BildScreenshot zu ScrollBar ScrollBar-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Ein u. Ausblenden/Komm nicht weiter :(

Betrifft: Ein u. Ausblenden/Komm nicht weiter :( von: Fredi
Geschrieben am: 26.08.2004 10:34:09

Hallo,
es dreht sich leider :( immer noch um das Ein. bzw, Ausblenden von Symbolleisten, Menü usw.. Der weiter unten aufgeführte Code funktioniert einwandfrei, beherscht jedoch bei Aktivierung mein komplettes EXCEL! Brauche aber diese Funktion nur in „testtest.xls“.
Habe ich denn alles Falsch verstanden?
Den Befehlsschaltflächen habe ich die Makro´s „testtest.xls! Alles_ausblenden“ und „testtest.xls! Alles_herstellen“ zugewiesen.
Jetzt läuft alles wie geplant, jedoch in den anderen EXCEL-Mappen genauso.
Meinem Verständnis nach, sollte es jetzt nur in „testtest.xls“ funktionieren, tut es aber nicht.
Warum?
Gruß
Fredi

Sub Alles_ausblenden()

With Application
.ScreenUpdating = True
.CommandBars("toolbar list").Enabled = False
.CommandBars("Worksheet Menu Bar").Enabled = False
.CommandBars("Cell").Enabled = False
.DisplayFormulaBar = True
.DisplayStatusBar = True
.DisplayFullScreen = True
End With
With ActiveWindow
.DisplayHorizontalScrollBar = False
.DisplayVerticalScrollBar = False
.DisplayWorkbookTabs = False
.DisplayHeadings = False
.WindowState = xlMaximized

End With
End Sub


Sub Alles_herstellen()

With Application
.ScreenUpdating = True
.CommandBars("toolbar list").Enabled = True
.CommandBars("Worksheet Menu Bar").Enabled = True
.CommandBars("Cell").Enabled = True
.DisplayFormulaBar = False
.DisplayStatusBar = False
.DisplayFullScreen = False
End With
With ActiveWindow
.DisplayHorizontalScrollBar = True
.DisplayVerticalScrollBar = True
.DisplayWorkbookTabs = True
.DisplayHeadings = True
.WindowState = xlMaximized

End With
End Sub

  


Betrifft: AW: Ein u. Ausblenden/Komm nicht weiter :( von: Ulf
Geschrieben am: 26.08.2004 10:50:44

Ruf die beiden Sub in Workbook_activate bzw. Workbook_deactivate auf.

Ulf


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Ein u. Ausblenden/Komm nicht weiter :("