Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Ordnen einer Tabelle

Betrifft: Ordnen einer Tabelle von: Sebastian
Geschrieben am: 09.09.2004 14:37:01

Hallo, ich habe eine Tabelle/Liste mit Einkäufer, Datum und Auftragsnummer. Ich möchte eine neue Liste erstellen, wo für jeden Einkäufer die Auftragsnummern monatsweise wiedergeben werden. Wie ist das umsetzbar?
Vielleicht kann mir auch noch jemand verraten, wie ich evtl doppelt vorkommende Auftragsnummern vorher markieren lasse.
Vielen Dank im vorraus.

  


Betrifft: AW: Ordnen einer Tabelle von: UweN
Geschrieben am: 09.09.2004 15:47:07

Hi Sebastian,

zu Punkt 1:
mir fällt eine einfache Lösung ein:
Zunächst eine Hilfsspalte in der aus dem Monat das Datum ermittelt wird
Annahme: Datum steht in A1 dann in B1 die Formel =Monat(A1) eintragen
und anschließend über die gesamte Tabelle eine Pivot - Tabelle bauen mit Monat als Kriterium.
Pivot - Tabellen erstellst Du mit: Daten - Pivottabellenbericht ......

zu Punkt 2:
Spontane Idee:
Annahme: Auftragsnummer steht in C1; weitere Hilfsspalte einführen und dort die Funktion ZÄHLENWENN verwenden, um herauszufinden, wie oft eine Auftragsnummer vorkommt.

Viele Grüße
Uwe


  


Betrifft: AW: Ordnen einer Tabelle von: Sebastian
Geschrieben am: 10.09.2004 10:56:22

Das mit den doppelt vorkommenden Auftragsnummern habe ich hinbekommen. Leider aber nicht das Sortieren. Ich kann bei der Pivottabelle leider keine Auswahl treffen, sowohl zwischen den einzelnen Monaten, als auch zwischen den Einkäufern.
Zusätzlich möchte ich auch noch die Auftragswerte in Beträge bis 3000€, 15000€ ..usw einordnen und ebenfalls in die Tabelle einfliessen lassen.
Ich hoffe, mein Problem für Aussenstehende verständlich gemacht zu haben. Vielleicht kann mir ja jemand helfen. Auch Teilergebnisse würden mir schon weiterhelfen.
Vielen Dank schon mal im vorraus, auch noch mal an Uwe für den ersten Tip.
Ciao Sebastian

P.S: Hier noch mal der Aufbau der Tabelle jetzt:
Einkäufer -- Datum -- Auftragsnummer -- Wert des Auftrages -- Tage pro Auftrag


  


Betrifft: AW: Ordnen einer Tabelle von: UweN
Geschrieben am: 10.09.2004 17:35:40

Hi Sebastian,

ich versuch' einfach nochmal an Deinem Problem:
Ich hab's jetzt ungeführ so verstanden, wie in beiliegender Datei ausgeführt.

Triftt das in etwas Deine Erwartungen ?

https://www.herber.de/bbs/user/10765.xls

Viele Grüße
Uwe


  


Betrifft: AW: Ordnen einer Tabelle von: UweN
Geschrieben am: 10.09.2004 17:40:02

.... hab' zu früh auf ABSENDEN gedrückt....

Noch eine kleine Erläuterung
In der Spalte "Werttyp" ermittel ich zunächst die Kategorien der Aufträge in Abhängigkeit der Definition, die in Spalten J und K vorgegeben ist.

Im Worksheet "PivotTable" findest Du dann die entsprechende Auswertung, die mit Hilfe einer Pivot - Tabelle erstellt wurde.

Ich hoffe, es hilft Dir.

Gruß
Uwe


  


Betrifft: AW: Ordnen einer Tabelle von: Sebastian
Geschrieben am: 13.09.2004 08:43:44

Vielen Dank Uwe,
das hilft mir schon sehr viel. Werd jetzt mal testen und hoffen, dass es keine Probleme mehr gibt. Ansonsten weiss ich ja wo ich kompetente Hilfe finde ;-)


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Ordnen einer Tabelle "