Zählenwenn

Bild

Betrifft: Zählenwenn von: Eleni
Geschrieben am: 11.02.2005 18:58:44

Hi Forum,

Habe folgende Zählenwenn-Fkt. in einer Zelle:

ActiveCell.FormulaR1C1 = "=COUNTIF(RC[-13]:R[1]C[-13],""=*g*"")"

In der Zelle RC[-13] steht konkret "1, 2, g1, g2, g3, g4, g5, g6, g7, g8, P3". In der Zelle mit der Fkt. bekomme ich aber als Summe "1" angezeigt, obwohl es "8" heißen müsste. Was mache ich falsch?


Ciao, Eleni

Bild


Betrifft: AW: Zählenwenn von: Ulf
Geschrieben am: 11.02.2005 19:04:13

Wenn "1, 2, g1, g2, g3, g4, g5, g6, g7, g8, P3" alles in einer Zelle steht,
ist das ja auch richtig so.

Ulf


Bild


Betrifft: AW: Zählenwenn von: Eleni
Geschrieben am: 11.02.2005 19:10:23

Hi Ulf,

Wäre nett, wenn außer Belehrungen auch konstruktivve Lsg angegeben werden. Also, wie könnte ich denn mein Prob lösen?


Danke, Eleni


Bild


Betrifft: AW: Zählenwenn von: Ulf
Geschrieben am: 11.02.2005 19:14:58

Liebes, doch nicht mit der bescheuerten Anmache.

Ulf


Bild


Betrifft: Geschlossen, o. T. von: Eleni
Geschrieben am: 11.02.2005 19:16:41

o. T.


Bild


Betrifft: wieso, Madam, 2 Threads zum gl Thema - owT von: Luc
Geschrieben am: 11.02.2005 19:23:21




Bild


Betrifft: AW: Zählenwenn von: ransi
Geschrieben am: 11.02.2005 19:19:07

hallo eleni

Gib diese formel mal in die zelle ein in der du das ergebniss haben möchtest,
und lass nebenbei den recorder laufen:
 
 Y
11, 2, g1, g2, g3, g4, g5, g6, g7, g8, P3
28
Formeln der Tabelle
Y2 : =LÄNGE(Y1)-LÄNGE(WECHSELN(Y1;"g";""))
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  


ransi


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Mehrere Zeilen teilweise zusammenfuehren"