TextBox überspringen ?

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Label TextBox
Bild

Betrifft: TextBox überspringen ?
von: walter
Geschrieben am: 17.02.2005 13:27:47
Hallo Zusammen,
habe eine Makro, welches soweit funktioniert.
NUR eine Fehlermeldung erscheint, wenn ich in der TextBox 7 bin , geht mein
Courser in die TextBox1, dies möchte ich verhindern, soll direkt dann in die TextBox3 gehen.
Habe wohl irgendwie einen Fehler ...
Hier mein Makro:


Private Sub TextBox7_AfterUpdate()
Application.ScreenUpdating = False
 If TextBox7.Value = "" Then
    TextBox7.Value = "0.00"
 End If
If TextBox7.Value > "0" Then
    TextBox1.BackColor = vbWhite
Vielleicht kann mir jemand helfen ?
Gruß Walter
    Label121.Visible = True
   TextBox1.SetFocus
   With TextBox1
        .SetFocus
        .SelStart = 0
        .SelLength = Len(.Text)
   End With
End If
If TextBox1.BackColor = vbWhite Then
TextBox1.SetFocus
   With TextBox1
        .SetFocus
        .SelStart = 0
        .SelLength = Len(.Text)
   End With
   End If
'--------------------------------------------------------------------------
'If TextBox7.Value > "0" Then
If Worksheets("Kulanzblatt-VK").Range("W51").Value > "0" Then
    TextBox1.SetFocus
With TextBox1
        .SetFocus
        .SelStart = 0
        .SelLength = Len(.Text)
   End With
End If
'----------------------------------------------------
If TextBox7.Value <= "0" Then
         TextBox1.BackColor = Me.BackColor
       ' TextBox1.Visible = False
       ' TextBox1.Enabled = False
       ' Label121.Enabled = False
         Label121.Visible = False
    Worksheets("Kulanzblatt-VK").Range("W51").Value = ""
    TextBox1.Value = ""
       TextBox3.SetFocus
   With TextBox3
        .SetFocus
        .SelStart = 0
        .SelLength = Len(.Text)
   End With
End If
'-----------------------------------------------------
 ThisWorkbook.Worksheets("Kulanzblatt-VK").Range("T50") = CDbl(Me.TextBox7)
 Me.TextBox7 = Format(Worksheets("Kulanzblatt-VK").Range("T50").Value, ("#,##0.00"))
  
 Label1.Caption = Worksheets("Kulanzblatt-VK").Range("E28")
 USFKulanzblatt.Label117.Caption = Worksheets("Kulanzblatt-VK").Range("E28") 'dies ist der Label
Label10.Caption = Format(Worksheets("Kulanzblatt-VK").Range("I40").Value, ("#,##0.00")) 'Vorrats/Lager-Nr. anzeigen
Label18.Caption = Format(Worksheets("Kulanzblatt-VK").Range("M40").Value, ("0.00")) 'Vorrats/Lager-Nr. anzeigen
USFKulanzblatt.Label71 = Format(Worksheets("Kulanzblatt-VK").Range("I45").Value, ("#,##0.00"))
USFKulanzblatt.Label74 = Format(Worksheets("Kulanzblatt-VK").Range("I46").Value, ("#,##0.00"))
USFKulanzblatt.Label72 = Format(Worksheets("Kulanzblatt-VK").Range("M45").Value, ("0.00"))
USFKulanzblatt.Label75 = Format(Worksheets("Kulanzblatt-VK").Range("M46").Value, ("#,##0.00"))
Application.ScreenUpdating = True
End Sub

Bild

Betrifft: SetFocus.Textbox1.Value o.T.
von: Willie
Geschrieben am: 17.02.2005 16:10:00
.
Bild

Betrifft: ohne Value!!
von: Willie
Geschrieben am: 17.02.2005 16:11:07
.
Bild

Betrifft: AW: ohne Value!!
von: walter
Geschrieben am: 17.02.2005 23:30:18
Hallo Willi,
konnte jetzt erst prüfen.
Herzlichen Dank für die Unterstützung.
Ich glaub ich habe ein anderes Problem und mich blöd ausgedrückt. Der Courser soll nicht in TextBox1 gehen, es soll verhindert werden solange in der Textbox7 "0,00" steht !,
dann soll der Courser von TextBox7 direkt in TextBox 6 gehen!
Vielleicht hast Du noch einen Tip,
gruß Walter
Bild

Betrifft: AW: ohne Value!!
von: Willie
Geschrieben am: 18.02.2005 10:00:57
Hallo Walter
If Textbox7.value = "0.00" then
Setfocus.Textbox6
end if
du kannst auch die Aktivierungsreihenfolge ändern!
Gruß
Willie
Bild

Betrifft: DAnke
von: walter
Geschrieben am: 19.02.2005 10:53:31
Hallo Willi,
Danke für deine Unterstützung.
Habe die Aktivierungsreihenfolge geändert.
Gruß Walter
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "TextBox überspringen ?"