Herbers Excel-Forum - das Archiv

Makros aktiv beim Öffnen d. Datei

Bild

Betrifft: Makros aktiv beim Öffnen d. Datei
von: John E.

Geschrieben am: 23.02.2005 10:39:19
Guten Morgen,
ich habe eine einige Makros in meiner Arbeitsmappe. Beim Öffnen wird nun der User immer gefragt, on er die Markos aktivieren möchte oder nicht. Läßt sich ja leider nicht ausschalten.
Nun möchte ich gern, dass wenn ein User die Makros beim Öffnen meiner Datei nicht aktiviert, auch nicht an meine Tabellen rankommt. (sofort schliessen, oder nur ein leeres Tabellenblatt zur Ansicht ect.)

Hat da jemand eine Idee wie das zu lösen sein könnte?
Danke im Voraus.
John E.
Bild

Betrifft: AW: Makros aktiv beim Öffnen d. Datei
von: Bernd

Geschrieben am: 23.02.2005 10:51:00
hi john,
hatte auch mal das problem.
habe es so gelöst:
Option Explicit
Private Sub Workbook_BeforeClose(Cancel As Boolean)
Application.ScreenUpdating = False
Worksheets("Makros aus").Visible = True
Worksheets("tabelle1").Visible = xlVeryHidden
Worksheets("tabelle2").Visible = xlVeryHidden
Sheets("Makros aus").Select
Range("A1").Select
Application.ScreenUpdating = True
End Sub

Private Sub Workbook_Open()
Application.ScreenUpdating = False
Worksheets("tabelle1").Visible = True
Worksheets("tabelle2").Visible = True
Worksheets("Makros aus").Visible = xlVeryHidden
Sheets("tabelle1").Select
Range("A1").Select
Application.ScreenUpdating = True
End Sub

bei mehreren blätter diese dazufügen und evtl. die namen anpassen.
deb code in diese arbeitsmappe einfügen und es sollte laufen.
gruss Bernd
Bild

Betrifft: AW: Makros aktiv beim Öffnen d. Datei
von: John E.

Geschrieben am: 23.02.2005 11:03:29
Hallo Bernd,
vieln dank für deine schnelle Antwort.
Habe das grad probiert und eingefügt, aber ich stelle mich vermutlich etwas d.... an.
bekomme debug-meldung in der zeile "Makros aus".
was muss ich denn dort eintragen, wie meine makros heißen?
sorry für die frage ;-(
gruß
john E.
Bild

Betrifft: AW: Makros aktiv beim Öffnen d. Datei
von: Bernd

Geschrieben am: 23.02.2005 11:22:34
hi ihn,
versuche mal erst den code für before_colse einzusetzten.
mappe schliessen und speichern.
öffnen und dann den code für open einfügen
speichern schliessen und wieder öffnen
oder andersherum
sollte dann funktionieren.
gruss bernd
Bild

Betrifft: Fehler noch immer da
von: john E.
Geschrieben am: 23.02.2005 11:26:38
Hallo Bernd,
ahbe jetzt beide Varinaten ausprobiert, bekomme jedoch immer einen Laufzeilenfehler angezeigt.
der Code kommt doch in "Diese Arbeitsmappe" oder?
gruß
john E.
Bild

Betrifft: AW: Fehler noch immer da
von: Bernd

Geschrieben am: 23.02.2005 11:46:45
hi,
habe eben nochmal getestet.
dieser code:
Option Explicit
Private Sub Workbook_BeforeClose(Cancel As Boolean)
Application.ScreenUpdating = False
Worksheets("Makros aus").Visible = True
Worksheets("tabelle1").Visible = xlVeryHidden
Worksheets("tabelle2").Visible = xlVeryHidden
Sheets("Makros aus").Select
Range("A1").Select
Application.ScreenUpdating = True
End Sub

Private Sub Workbook_Open()
Application.ScreenUpdating = False
Worksheets("tabelle1").Visible = True
Worksheets("tabelle2").Visible = True
Worksheets("Makros aus").Visible = xlVeryHidden
Sheets("tabelle1").Select
Range("A1").Select
Application.ScreenUpdating = True
End Sub

in diese arbeitsmappe einfügen.
bei mir läuft es.
hast du im code die tabellennamen angeglichen?
hast du eine tabelle die "Makros aus" heisst?
gruss bernd
Bild

Betrifft: Supi, jetzt funzt es, danke
von: John
Geschrieben am: 23.02.2005 12:31:45
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Makros aktiv beim Öffnen d. Datei"
Start des Makros nach Laden der Arbeitsmappe Makros in Abhängigkeit vom Zellennamen aufrufen
Makros zeitgesteuert aufrufen CommandBar in Abhängigkeit vorhandener Makros erstellen
Makrostart bei Auswahl einer Zelle in Zeile 3 Makros aus einem Standardmodul in ComboBox einlesen