Kommataste in Excel falsch belegt?

Bild

Betrifft: Kommataste in Excel falsch belegt? von: Georg K.
Geschrieben am: 08.03.2005 16:05:47

Hallo zusammen,

wenn ich auf meiner Nummerntastatur rechts das Komma in Excel in einer Zelle eintippe, dann wird ein Punkt dargestellt. Darauf wird der Zellinhalt als Zeichenfolge und nicht als Dezimalzahl erkannt.
Ich hatte früher immer mit Punkt als Dezimaltrennzeichen gearbeitet, aber vor kurzem wieder auf Komma umgestellt (unter Systemsteuerung, Ländereinstellungen). Dennoch bleibt die Kommataste (nur) in Excel mit Punkt belegt.
Warum und wie kann man das wieder ändern?

Hinweis: In Word z.B. wird richtigerweise Komma und nicht Punkt ausgegeben.

Wer weiß darüber etwas?

Danke im voraus.
Georg

Bild


Betrifft: AW: Kommataste in Excel falsch belegt? von: c0bRa
Geschrieben am: 08.03.2005 16:07:25

hallo...

extras => optionen => international => trennzeichen vom betriebssystem übernehmen...

Das Forum lebt auch von Rückmeldungen...
c0bRa


Bild


Betrifft: AW: Kommataste in Excel falsch belegt? von: c0bRa
Geschrieben am: 08.03.2005 16:10:02

2. möglichkeit:

stellt er das Z auch als Z dar oder als Y? wenn y, dann drück mal alt+shift... ;)

Das Forum lebt auch von Rückmeldungen...
c0bRa


Bild


Betrifft: AW: Kommataste in Excel falsch belegt? von: Georg K.
Geschrieben am: 08.03.2005 16:19:31

Hallo c0bRa,
Diese Einstellung "International - trennzeichen vom betriebssystem übernehmen" gibt es bei mir gar nicht. Vielleicht erst ab Office2000 vorhanden?

"Y" und "Z" werden richtig dargestellt.

Sonst noch eine Möglichkeit???


Bild


Betrifft: AW: Kommataste in Excel falsch belegt? von: u_
Geschrieben am: 08.03.2005 16:36:20

Hallo,
ist auch das normale Komma falsch? Dann mal unter Autokorrektur nachschauen
(, ersetzen durch .)
Gruß


Bild


Betrifft: AW: Kommataste in Excel falsch belegt? von: Georg K.
Geschrieben am: 08.03.2005 16:47:42

Problem gelöst! Ursache: Ich habe vor kurzem einen neuen Netzwerkrechner bekommen und einige Programme liefen noch auf einem alten Profil von mir, bei dem ich den Punkt als Dezimaltrennzeichen verwendet habe. Profil geändert und alles funktioniert wie es sein sollte.
Danke für die gutgemeinten Tipps und sorry für die Verwirrung!
Georg


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Kommataste in Excel falsch belegt?"