Telefonnummern aus HTML-Tabelle

Bild

Betrifft: Telefonnummern aus HTML-Tabelle
von: lisa
Geschrieben am: 16.03.2005 16:11:08
Hallo!
Habe folgendes Problem: Ich lade per VBA eine Internetseite, markiere sie mit "createTextRange" und kopiere sie in ein Excel-Sheet. Der Quellcode ist der Folgende:
Set MeinIE = CreateObject("InternetExplorer.Application")
[...]
Set oDoc = MeinIE.document
[...]
Dim bereich
Set bereich = oDoc.body.createtextrange()
bereich.execCommand ("Copy")
Workbooks.Add
Sheets("tabelle1").Activate
ActiveSheet.Paste
Das funktioniert so auch. Das Problem ist, dass sich auf der Seite eine Tabelle befindet, in der Telefonnummern enthalten sind. Die Tel-Nr. haben z.T. "0"en am Anfang, z.T. auch nicht. Das kann ich nicht beeinflussen und ich kenne die Nummern vorher nicht.
Wenn ich nun wie eben beschrieben, die Tabelle ins Excel-Sheet einfüge, sind prompt die Null(en) am Anfang der Nummern weg. Ein benutzerdefiniertes Format für die Telefonnummernspalte anzugeben ist nicht mgl, da ich ja nie weiß, wie sie aussehen. Also bleibt noch die Möglickeit, sie als Text zu formatieren. Das muß ich natürlich machen, bevor ich die Internetseite ins Excel-Sheet einfüge.
Habe den Quelltext also folgendermaßen verändert:
[...(s.o.)]
Workbooks.Add
Sheets("tabelle1").Activate
Cells.Select
Selection.NumberFormat = "@"
range("A1").Select
ActiveSheet.PasteSpecial Format:="Text"
Nun sind die Nullen noch vorhanden, wenn ich einfüge, aber es ist keine Tabelle mehr. Nun wird jede Zeile der Tabelle in nur eine Zelle geschrieben - die Spaltenunterteilung existiert also nicht mehr. Beim Einfügen habe ich natürlich auch die Möglichkeit als HTML einzufügen, dann wird die Tabelle übernommen, aber damit auch die Formatierung wieder überschrieben. Was kann ich tun?!

Bild

Betrifft: AW: Telefonnummern aus HTML-Tabelle
von: Domke, Frank
Geschrieben am: 16.03.2005 16:20:24
Hallo Lisa,
wenn keinem anderen etwas besseres einfällt, mach doch beides, kopiere in Tabelle1 die Tabelle als Tabelle und in Tabelle2 die Tabelle als Text und mach hinterher einen Abgleich. Interessant wäre in diesem Zusammenhang, wie die Tabelle als Text aussieht (Muster?)!
Viel Erfolg
Frank.
Bild

Betrifft: AW: Telefonnummern aus HTML-Tabelle
von: lisa
Geschrieben am: 17.03.2005 08:09:30
Das ist ne Idee! Also die Tabelle als Text sieht ungefähr so aus:
01.01.2005 00:00:00 22:22:22 11 0,000 11 012345 Max Mustermann
Es gibt also mehrere Spalten:
Datum, Uhrzeit1, Uhrzeit2, ganze Zahl, Preis, Telefonnummer (im Bsp.012345), Name
Dazu kommen noch ein paar weitere Textspalten. Die Spalten sind variabel angeordnet, d.h. die Reihenfolge der einzelnen Spalten ist mir vorher unbekannt.
Ich denke, dass ich es so machen werde, wie Du geschrieben hast. Ich nehme die Telefonnummer ohne Null(en) aus der formatierten Tabelle und suche nach diesem Muster in der entsprechenden Text-Zelle. Oder gibt es da noch was Einfacheres?
Vielen Dank auf jeden Fall für den Tip!!
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Telefonnummern aus HTML-Tabelle"