Ansprechen von Zellen mit Variabeln

Bild

Betrifft: Ansprechen von Zellen mit Variabeln
von: Jonas
Geschrieben am: 29.03.2005 14:32:52
Hallo
Ich möchte Zellen über eine Mischung von Fixwerten und Variabeln ansteuern.
1. Einzelzelle
Cost = Integer (1 für Spalte A, 2=B,...)
Range(Cost & "10").Select
also Zeile 10 in der Spalte die in Cost enthalten ist

2. Zellbereich
Range(Cost & "3" : Name & "24")
Wäre toll wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.
Gruss & Dank
Jonas

Bild

Betrifft: AW: Ansprechen von Zellen mit Variabeln
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 29.03.2005 14:36:10
Hallo Jonas,
in VBA kann zu 9% auf select verzichtet werden.
Cells(Zeile,Spalte)
wobei beide Werte numerisch sind.

Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Home SP2 und Excel Version 2003 SP1.


Bild

Betrifft: AW: Ansprechen von Zellen mit Variabeln
von: Jonas
Geschrieben am: 29.03.2005 14:49:49
Danke - leider geht dies im Moment noch nicht so wie ich es mir vorstelle.
Ich möchte die Bereiche des Range im untenstehenden AutoFilter durch eine Kombination aus Variable (Integerwert) & Zahl ersetzen. Oder gibt es eine einfachere Art alle Einträge zu einem Suchbegriff darstellen zu lassen?
Columns("A:AL").AutoFilter
Field:=Range("AM10").Value, _
Criteria1:=Range("AL10").Value
Gruss
Jonas
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Ansprechen von Zellen mit Variabeln"