Daten in Zeilen löschen!!

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
TextBox MsgBox
Bild

Betrifft: Daten in Zeilen löschen!!
von: Ralf
Geschrieben am: 04.04.2005 15:16:27
Hallo habe wieder mal ein Problem, ich müsste in der Tabelle2 einzelne Daten löschen z.B. die komplette Zeile 6, aber wenn die Zeile 6 weg ist muss die Zeile 7 automatisch auf Zeile 6 rutschen und die Nummer 6 dran stehen. Wenn die Zeile 1 gelöscht wird, muss die Zeile 2 automatisch zur Zeile 1 werden und so weiter.
Es sollte aber nicht die Schaltfläche5 und zurück verschoben oder gelöscht werden.
Wie kann ich das lösen?
https://www.herber.de/bbs/user/20671.xls
Gruß Ralf

Bild

Betrifft: AW: Daten in Zeilen löschen!!
von: Andi
Geschrieben am: 04.04.2005 15:28:29
Hi,
das mit der Zeilen-Nummer kannst Du so lösen:
=ZEILE(A3)+2
das mit den Steuerelementen so:
Rechtsklick auf die Schalfläche - Steuerelement formatieren - Eigenschaften - Von Zellposition und -größe unabhängig.
Schönen Gruß,
Andi
Bild

Betrifft: AW: Daten in Zeilen löschen!!
von: Ceyser Soze
Geschrieben am: 04.04.2005 15:45:21
Hi Ralf,
tausche den Code von Sub Datensatz_löschen gegen diesen aus:


      
Sub Datensatz_löschen()
Dim strLöschen As String
         A = frm3.TextBox1.Value
         strLöschen = "B" & A & ":H" & A
         n = MsgBox("Wollen Sie wirklich löschen?", vbYesNo)
    
If n = vbYes Then
        frm3.Show
        Range(strLöschen).Delete
        Columns("a").Find("").Select
    
If n = vbNo Then
        Sheets("Vickershärte").Select
    
End If
    
End If
End Sub 

     Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 3.0

Wegen den Buttons:
Rechts auf das Button klicken und Steuerelment formatieren wählen. Dann im Reiter Eigenschaften "Von Zellpostion und -größe unabhängig wählen"
Gruß
CS
Bild

Betrifft: AW: Daten in Zeilen löschen!!
von: Ceyser Soze
Geschrieben am: 04.04.2005 15:59:55
ich habe nicht beachtet das datensatz 1 in Zeile 3 steht, daher ist folgender code richtig:


      
Sub Datensatz_löschen()
Dim strLöschen As String
         A = frm3.TextBox1.Value
         strLöschen = "B" & A + 2 & ":H" & A + 2
         n = MsgBox("Wollen Sie wirklich löschen?", vbYesNo)
    
If n = vbYes Then
        frm3.Show
        Range(strLöschen).Delete
        Columns("a").Find("").Select
    
If n = vbNo Then
        Sheets("Vickershärte").Select
    
End If
    
End If
End Sub
 

     Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 3.0


Aber der Eintrag in frm3 wird nicht aktualisiert, man löscht also immer die erste eingabe...
Gruß
CS
Bild

Betrifft: AW: Daten in Zeilen löschen!!
von: Ralf
Geschrieben am: 04.04.2005 16:41:25
Danke schön für die schnelle Antworten, werde ich gleich mal testen
Gruß Ralf
Bild

Betrifft: AW: Daten in Zeilen löschen!!
von: Ralf
Geschrieben am: 06.04.2005 18:37:14
Hallo CS, könntest du mir noch sagen was mit den Befehlen in VBA passiert?
Ich dachte weil du mir das fertige Makro geschickt hast kannst du mir erklären.
Ich musst das jemand erklären.
Vielen Dank im vorausund Gruß Ralf
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Daten in Zeilen löschen!!"