Tabellenblatt überspringen

Bild

Betrifft: Tabellenblatt überspringen von: Jürgen
Geschrieben am: 11.04.2005 22:06:02

Hallo zusammen,

schon wieder habe ich eine Frage. Ich habe eine Exceldatei mit mehreren Tabellenblättern (A1; B1 und B2)

Die Tabelle A1 ist die Eingabemaske, in den Tabellen B1 und B2 werden die Ergebnisse dargestellt.

Ich möchte nun erreichen, dass, wenn der Wert in der Tabelle B1 in Zelle Z1S1 größer als 0,00 € ist, durch anklicken der Schaltfläche "Weiter" im Tabellenblatt A1 die Tabelle B1 Zelle Z2S1 aufgerufen wird.

Wenn der Wert in B1 Zelle Z1S1 gleich 0,00 € ist, soll sofort in das Tabellenblatt B2 Zelle Z3S1 "gesprungen" werden. Die Tabelle B1 soll also sozusagen "übersprungen" werden.

Wer kann mir dabei helfen?

Schon im Voraus vielen Dank für eure Hilfe!

Gruß
Jürgen

Bild


Betrifft: AW: Tabellenblatt überspringen von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 11.04.2005 22:16:17

Hi Jürgen

Versuch es mal so:
Private Command1_Click()
    If Sheets("B1").Cells(1,1).Value > 0 Then
            Sheets("B1").Activate
            Cells(2,1),Select
        Else
            Sheets("B2").Activate
            Cells(3,1),Select
    End If
End Sub

Mit der Zeile

Private Command1_Click()

beginnt das Klick-Ereignis eines Command-Buttons.
In das Klick-Ereignis Deines "Weiter"-Buttons gelangts Du, in dem Du im VBA-Editor bei Ansicht des Formulares doppelt auf den "Weiter"-Button klickst.

Da hin kopierst Du dann alle Zeilen dieses Bsp-Codes außer die Zeilen

Hi Jürgen

Versuch es mal so:
Private Command1_Click()
    If Sheets("B1").Cells(1,1).Value > 0 Then
            Sheets("B1").Activate
            Cells(2,1),Select
        Else
            Sheets("B2").Activate
            Cells(3,1),Select
    End If
End Sub

Die Zeile

Private Command1_Click()
End Sub

Konnte ich helfen?

Ciao
Thorsten


Bild


Betrifft: AW: Tabellenblatt überspringen von: Jürgen
Geschrieben am: 12.04.2005 09:57:28

Hallo Oberschlumpf,

das ganze funkioniert noch nicht so ganz! Im Normalfall arbeite ich mit den "Schaltflächen" aus der Formular-Leiste und hinterlege diese mit einem Makro.

Wie kann ich deinen Code umstricken, dass ich ihn als Makro bei einer Schaltfläche hinterlegen kann?

Gruß Jürgen


Bild


Betrifft: AW: Tabellenblatt überspringen von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 14.04.2005 10:59:00

Hi Jürgen

Kopiere den folgenden Code in ein allgemeines Modul:
Sub BlattUeberspringen
    If Sheets("B1").Cells(1,1).Value > 0 Then
            Sheets("B1").Activate
            Cells(2,1),Select
        Else
            Sheets("B2").Activate
            Cells(3,1),Select
    End If
End Sub

Nun kannst Du das Makro "BlattUeberspringen" einer Schaltfläche zuordnen.

Funktioniert nun alles?

Ciao
Thorsten


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Tabellenblatt überspringen"