PrintArea

Bild

Betrifft: PrintArea von: Harry
Geschrieben am: 14.04.2005 09:51:41

Hallo Leute,
erstmal glückwunsch zu diesem gelungenen Forum.
Habe mir schon ziemlich viele Tips bei euch abgucken können :)

Ich habe eine Frage bzgl. der Print Area.
Ich habe mehrere Sheets die automatisch generiert werden.
In jedem Sheet wird dann die Print Area so definiert, dass
der Inhalt von jedem Sheet auf einer Seite passt, d.h.
dass der Inhalt der Sheets evtl. verkleinert werden.
Durch diese Verkleinerung aber, wird bei jedem Sheet
das an dem unteren Rand gesetzte Logo ebenfalls verkleinert.
Da ich nun aber ein homogenes Bild in meinen Ausdrücken
haben möchte ist diese Ergebnis äußerst unbefriedigend.
Wer hat eine Idee wie ich das evtl. lösen könnte?

Gruß ans Forum
Harry

Bild


Betrifft: AW: PrintArea von: Herbert
Geschrieben am: 14.04.2005 09:58:39

Hi,

die einzig sinnvolle Lösung, das Logo vorher drucken.

mfg Herbert


Bild


Betrifft: AW: PrintArea von: Harry
Geschrieben am: 14.04.2005 10:06:35

Problem aber hierbei:
Es kommen immer mehr Seiten hinzu, die automatisch durchnuimmeriert werde.
Sprich im Logo wird immmer die aktuelle No.Page generiert und ausgegeben,
sowie zwei weitere Logos. Das ganze wird dann als Shape mit dem Namen "Logo1"
abgelegt.


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Automatischer Mail versand ???"