Start- bis Enddatum markieren

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
InputBox MsgBox


Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Start- bis Enddatum markieren
von: Jens
Geschrieben am: 21.05.2002 - 06:05:47

einen schönen guten Morgen

Ich habe ein Problem und bin mir eigendlich siher daas mir im Forum geholfen werden kann. Das folgende Makro (von Hans) sollte die Tage zwischen Start und Enddatum farbig markieren. Wer kann mir helfen oder wer hat einen besseren Code?

Sub Markieren()
Dim gZelle As Range
Dim Anfang
Dim Ende
On Error GoTo ErrorHandler
Anfang = CDate(InputBox("Anfang:"))
Set gZelle = Columns(1).Find(DateValue(Anfang), LookIn:=xlFormulas)
If gZelle Is Nothing Then GoTo ErrorHandler
gZelle.Interior.ColorIndex = 3
Ende = CDate(InputBox("Ende:"))
Set gZelle = Columns(1).Find(DateValue(Ende), LookIn:=xlFormulas)
If gZelle Is Nothing Then GoTo ErrorHandler
gZelle.Interior.ColorIndex = 3
End
ErrorHandler:
Beep
MsgBox "Kein gültiges Datum!"
End Sub

vielen Dank im voraus Jens

nach oben   nach unten

Re: Start- bis Enddatum markieren
von: Hajo
Geschrieben am: 21.05.2002 - 06:52:39

Hallo Jens

Sub Markieren()
    Dim gZelle As Range
    Dim EZelle As Range
    Dim Anfang
    Dim Ende
    On Error GoTo ErrorHandler
    Anfang = CDate(InputBox("Anfang:"))
    Set gZelle = Columns(1).Find(DateValue(Anfang), LookIn:=xlFormulas)
    If gZelle Is Nothing Then GoTo ErrorHandler
    gZelle.Interior.ColorIndex = 3
    Ende = CDate(InputBox("Ende:"))
    Set EZelle = Columns(1).Find(DateValue(Ende), LookIn:=xlFormulas)
    If EZelle Is Nothing Then GoTo ErrorHandler
'    gZelle.Interior.ColorIndex = 3
    Range(gZelle.Address & ":" & EZelle.Address).Interior.ColorIndex = 3
    End
ErrorHandler:
    Beep
    MsgBox "Kein gültiges Datum!"
End Sub

Gruß Hajo

nach oben   nach unten

Re: Start- bis Enddatum markieren
von: Harald Kapp
Geschrieben am: 21.05.2002 - 06:54:33

Hallo Jens,
mit folgenden Modifikationen läuft's bei mir:


Option Explicit
Sub Markieren()
Dim gZelle As Range
Dim Anfang
Dim Ende

'neu
Dim i

On Error GoTo ErrorHandler
Anfang = CDate(InputBox("Anfang:"))
Set gZelle = Columns(1).Find(DateValue(Anfang), LookIn:=xlFormulas)
If gZelle Is Nothing Then GoTo ErrorHandler
gZelle.Interior.ColorIndex = 3

'neu
i = gZelle.Row

Ende = CDate(InputBox("Ende:"))
Set gZelle = Columns(1).Find(DateValue(Ende), LookIn:=xlFormulas)
If gZelle Is Nothing Then GoTo ErrorHandler
gZelle.Interior.ColorIndex = 3

'neu
Do
Cells(i, 1).Interior.ColorIndex = 3
i = i + 1
Loop Until i = gZelle.Row

End
ErrorHandler:
Beep
MsgBox "Kein gültiges Datum!"
End Sub

Gruß Harald

nach oben   nach unten

Re: Start- bis Enddatum markieren
von: Harald Kapp
Geschrieben am: 21.05.2002 - 06:55:33

Hallo Hajo,
Dein Code ist ja noch viel besser!

Gruß Harald


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Start- bis Enddatum markieren"