Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Öffnen einer Word-Datei und drucke per Excel-Makro

Öffnen einer Word-Datei und drucke per Excel-Makro
21.02.2017 15:35:57
Gowitzke
Hallo Zusammen.
Ich bin zufällig auf dieses Forum getroffen und suche Hilfe.
Ich möchte mit Klick auf einen Button in Excel eine Word-Datei öffnen und diese soll dann auf dem Drucker X gedrückt werden. Bei dem Drucker X handelt es sich nicht um den Standartdrucker sondern einen anderen Drucker im Netzwerk. Ich habe hier im Forum auch schon etwas Hilfe gefunden nur ich weiß nicht wie ich dort den Drucker X einfügen kann.
Sub Schaltfläche1_BeiKlick()
Dim appWord As Object
Dim doc As Object
On Error Resume Next
Set appWord = GetObject(, "Word.Application")
If Err.Number  0 Then Set appWord = CreateObject("Word.Application")
Set doc = appWord.Documents.Open("C:\test.doc")
doc.PrintOut Copies:=4
Application.Wait Now + TimeSerial(0, 0, 5)
wrdApp.Quit
Set wrdDoc = Nothing
Set wrdApp = Nothing
End Sub

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Öffnen einer Word-Datei und drucke per Excel-
21.02.2017 17:24:23
Michael
Hallo!
Ungetestet:
Sub Schaltfläche1_BeiKlick()
Const ZIELDRUCKER As String = "DerDruckerName"
Dim appWord As Object
Dim doc As Object
Dim AktuellerDrucker As String
'Bisher eingestellten Drucker merken...
AktuellerDrucker = ActivePrinter
'Zieldrucker setzen...
ActivePrinter = ZIELDRUCKER
On Error Resume Next
Set appWord = GetObject(, "Word.Application")
If Err.Number  0 Then Set appWord = CreateObject("Word.Application")
Set doc = appWord.Documents.Open("C:\test.doc")
doc.PrintOut Copies:=4 'Druckt am nun gesetzten Drucker
Application.Wait Now + TimeSerial(0, 0, 5)
wrdApp.Quit
'Drucker auf Ausgangswert zurücksetzen
ActivePrinter = AktuellerDrucker
Set wrdDoc = Nothing
Set wrdApp = Nothing
End Sub
LG
Michael
Anzeige
AW: Öffnen einer Word-Datei und drucke per Excel-
22.02.2017 08:50:50
Gowitzke
Hallo Michael,
leider funktioniert es bei mir nicht. Er möchte immer noch auf den Standarddrucker zugreifen.
AW: Öffnen einer Word-Datei und drucke per Excel-
22.02.2017 11:27:34
Michael
Hallo!
Versuch's mal mit...
'...
appWord.ActivePrinter = ZIELDRUCKER

LG
Michael
AW: Öffnen einer Word-Datei und drucke per Excel-
22.02.2017 14:57:33
Gowitzke
So sieht es jetzt bei mir aus und es funktioniert leider nicht :(
Sub Schaltfläche1_BeiKlick()
Const ZIELDRUCKER As String = "DerDruckerName"
Dim appWord As Object
Dim doc As Object
Dim AktuellerDrucker As String
'Bisher eingestellten Drucker merken...
AktuellerDrucker = "\\BRMBLGP6A\P1514_KOMIC280 auf Ne05:"
'Zieldrucker setzen...
appWord.ActivePrinter = "\\BRMBLGP7A\P1547_T5308R auf Ne06:"
On Error Resume Next
Set appWord = GetObject(, "Word.Application")
If Err.Number  0 Then Set appWord = CreateObject("Word.Application")
Set doc = appWord.Documents.Open("C:\test.doc")
doc.PrintOut Copies:=4 'Druckt am nun gesetzten Drucker
Application.Wait Now + TimeSerial(0, 0, 5)
wrdApp.Quit
'Drucker auf Ausgangswert zurücksetzen
ActivePrinter = "\\BRMBLGP6A\P1514_KOMIC280 auf Ne05:"
Set wrdDoc = Nothing
Set wrdApp = Nothing
End Sub

Anzeige
AW: Öffnen einer Word-Datei und drucke per Excel-
22.02.2017 16:02:25
Michael
Hi!
Zum obigen Code, wenn dann schon so (deswegen hab ich Dir ja eine Konstante reingeschrieben):
Sub Schaltfläche1_BeiKlick()
Const ZIELDRUCKER As String = "\\BRMBLGP7A\P1547_T5308R auf Ne06:"
Dim appWord As Object
Dim doc As Object
Dim AktuellerDrucker As String
'Bisher eingestellten Drucker merken...
AktuellerDrucker = ActivePrinter
'Zieldrucker setzen...
appWord.ActivePrinter = ZIELDRUCKER
On Error Resume Next
Set appWord = GetObject(, "Word.Application")
If Err.Number  0 Then Set appWord = CreateObject("Word.Application")
Set doc = appWord.Documents.Open("C:\test.doc")
doc.PrintOut Copies:=4 'Druckt am nun gesetzten Drucker
Application.Wait Now + TimeSerial(0, 0, 5)
wrdApp.Quit
'Drucker auf Ausgangswert zurücksetzen
ActivePrinter = AktuellerDrucker
Set wrdDoc = Nothing
Set wrdApp = Nothing
End Sub
Aus meiner Sicht müsste das Laufen; kann nicht wirklich nachvollziehen, warum nicht.
LG
Michael
Anzeige

319 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige