Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zelle sperren, wenn andere Zelle mit Inhalt


Betrifft: Zelle sperren, wenn andere Zelle mit Inhalt von: Andreas Münster
Geschrieben am: 12.10.2017 12:14:40

Hi Forum,
Ich möchte, dass in allen Arbeitsblättern meiner Mappe die Zelle C* gesperrt ist, wenn in Zelle B* was eingetragen wird.
Also
B1 ist nicht leer → C1 gesperrt
B2 ist leer → C2 nicht gesperrt
B3 ist leer → C3 nicht gesperrt
B4 ist nicht leer → B4 geperrt
...
Gesperrt bedeutet, dass in einem geschützten Arbeitsblatt die Zelle nicht ausgewählt wird, wenn man Enter oder Tab drückt. Auch, dass sie nicht mit Maus ausgewählt werden kann.
Das Arbeitsblatt ist grundsätzlich geschützt aber ohne Passwort.

Hat da jemand eine schnelle Idee? VBA kann ich einigermaßen lesen und bedingt anpassen, aber nicht entwickeln.

Vielen Dank für Tipps... Andreas

  

Betrifft: AW: Zelle sperren, wenn andere Zelle mit Inhalt von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 12.10.2017 12:53:48

Hallo,
so?

Sub aaa()
  Dim wks As Worksheet, r As Range
  For Each wks In Worksheets
    With wks
      .Unprotect
      .Cells.Locked = False
      For Each r In .Range(.Cells(1, 2), .Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp))
        r.Offset(, 1).Locked = r <> ""
      Next r
      .EnableSelection = xlUnlockedCells
      .Protect
    End With
  Next
End Sub

Gruß
Rudi


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zelle sperren, wenn andere Zelle mit Inhalt"