Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Hintergrundfarbe bei Zellauswahl ändern und wieder zurückkehren

Betrifft: Hintergrundfarbe bei Zellauswahl ändern und wieder zurückkehren von: Stefan
Geschrieben am: 08.11.2020 15:56:34

Hallo zusammen,


ich bin seit Ewigkeiten auf der Suche nach folgender "Funktion":

Wenn ich in einer Arbeitsmappe in einem definierten bereich eine Zelle auswähle, soll eine andere definierte Zelle (welche schon eine Formatierung mit Hintergrundfarbe ect. hat) Ihre Farbe ändern, so lange bis die Zellenauswahl sich wieder ändert und im Umkehrschluss wieder zurück zur Ursprünglichen Formatierung springen.

Ich habe hier im Forum bereits etliche Posts und Versuch ausprobiert, nur bekomm eich das irgendwie überhaupt nicht hin.

Bei meiner jetzigen Beispiel-Mappe (Siehe: https://www.herber.de/bbs/user/141409.xlsm)

ist es so, dass im Bereich B5 bis B14 diese Zellen farblich hinterlegt werden, wenn diese ausgewält sind und ihre ursprungsformatierung wieder annehmen, wenn sie nicht mehr ausgewählt sind.

Die Zellen B5 bis B14 sollen jedoch hinterlegt werden, wenn ich eine Zelle in der Zeile ausgewählt habe.

Bsp.: ich wähle Zelle F8 aus, dann soll Zelle B8 (und eigentlich auch noch H8) entsprechend farblich markiert werden.

Das ganze soll lediglich einer Übersichtbarkeit dienen, sodass man quasi immer auf den ersten Blich sieht, in welcher Zeile (Namen) man etwas ändert.

Ich hoffe das stellt keine all zu große Aufgabe da und jemand kann mir hier helfen!

Habt schon einmal vielen DANK

MFG

Stefan

Betrifft: AW: Hintergrundfarbe bei Zellauswahl ändern und wieder zurückkehren
von: onur
Geschrieben am: 08.11.2020 16:26:18

Einmal schreibst du: wenn eine Auswahl im Bereich C1 bis G5 erfolgt".
Dann aber "bei Auswahl der Zellen C3 bis G12" !
Aber stattdessen meinst du wahrscheinlich C5:G14 .
Ausserdem ist das nicht nur die Hintergrundfarbe sondern auch die Schriftfarbe, denn schwarz auf schwarz liest sich extrem schlecht,

Betrifft: AW: Hintergrundfarbe bei Zellauswahl ändern und wieder zurückkehren
von: Stefan
Geschrieben am: 08.11.2020 17:43:45

Hallo,

stimmt, es müsste in der Datei natürlich auch heißen C5:G14 (mein Fehler)
Sollte das mit Schritfarbe Ändern zu kompliziert sein, würde es auch tun, wenn die Zelle(n) Gelb oder so hinterlegt werden und die Schrift schwarz bleibt

Betrifft: AW: Hintergrundfarbe bei Zellauswahl ändern und wieder zurückkehren
von: onur
Geschrieben am: 08.11.2020 18:29:10

https://www.herber.de/bbs/user/141414.xlsm

Betrifft: AW: Hintergrundfarbe bei Zellauswahl ändern und wieder zurückkehren
von: Stefan
Geschrieben am: 08.11.2020 21:52:41

Hey Super, das sieht schon sehr gut aus.
Nur ist es hier leider auch so, dass die ursprüngliche Formatierung nicht wieder "zurück kehrt"
Sprich, wenn ich Zelle C5 auswähle, werden B5 und H5 hinterlegt (perfekt)
Wenn ich jetzt jedoch C6 auswähle, werden zwar wieder B6 und H6 hinterlegt, aber B5 und H5 bekommen leider nicht ihre ursprüngliche Formatierung (Hintergrundfarbe) zurück, sondern bleibt dann weiß.

Betrifft: AW: Hintergrundfarbe bei Zellauswahl ändern und wieder zurückkehren
von: onur
Geschrieben am: 08.11.2020 22:27:06

Meinst du so:
https://www.herber.de/bbs/user/141417.xlsm ???

Betrifft: AW: Hintergrundfarbe bei Zellauswahl ändern und wieder zurückkehren
von: Stefan
Geschrieben am: 09.11.2020 06:59:25

Ja, super! quasi genau so habe ich mir das vorgestellt!
Aller besten DANK!!
Nur muss ich die Farben für den Hintergrund noch ändern... dass sollte ich aber selber hinbekommen (hoffe ich) Einen Tip, wie ich herausfinden kann, welchen Wert ich eingeben muss um exakt die Hintergrundfarbe zu bekommen, welche schon in der Datei vorhanden ist/war?

Jetzt ist die original Datei (in der ich diese Funktion gerne hätte) natürlich sehr viel größer und unübersichtlicher. Wie kann ich den bereich festlegen, welcher abgefragt werden soll und welche Zellen dann eingefärbt werden sollen? (habe mir eben den Code mal angesehen, aber dort ist ja erstmal kein Bereich "festgelegt" (zumindest jetzt für mich nicht ersichtlich.
DANKE für die Unterstüzung!!!!

Betrifft: AW: Hintergrundfarbe bei Zellauswahl ändern und wieder zurückkehren
von: Daniel
Geschrieben am: 09.11.2020 11:47:44

Hi
das geht am einfachsten so:

im Modul der Tabelle dieses Makro:
Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Excel.Range)
    Range("J1").Value = Target.Row
End Sub
dann richtest du für die Zellen B5:B14 und H5:H14 eine Bedingte Formatierung ein mit der Formel als Regel: =Zeile()=$J$1

farbe kannst du dir dabei frei aussuchen.
dadurch, dass sie bedingte Formatierung genutzt wird, bleibt die Originalformatierung der umgefärbten Zelle erhalten und muss nicht gespeichert und wiederhergestellt werden.

statt J1 kannst du auch jede andere freie Zelle nehmen.

Gruß Daniel

Betrifft: AW: Hintergrundfarbe bei Zellauswahl ändern und wieder zurückkehren
von: Stefan
Geschrieben am: 09.11.2020 15:24:35

Hey, das ist ja wirklich klasse!! Das funktioniert ja sogar noch einfach, als bisher gedacht und mit der bedingten Formatierung kann man auch mit gesperrten Zellen arbeiten!!
Perfekt!!
Ganz, ganz großes DANKE SCHÖN!!!!

Gruß
Stefan

Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Hintergrundfarbe bei Zellauswahl ändern und wieder zurückkeh"