Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
528to532
528to532
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Wenn dann Bild in den Vordergrund

Wenn dann Bild in den Vordergrund
07.12.2004 12:29:37
Alex
Hallo, ich bräuchte nochmal eure Hilfe. ;-)
Ich habe auf meinem Blatt 2 Bilder übereinander gepackt, und möchte nun, je nachdem ob in Zelle A71 eine 1 oder 2 steht das erste bzw. das zweite Bild in den Vordergrund stellen.
Der Compiler meldet zwar keinen Fehler, aber es funktioniert trotzdem nicht. Wo liegt der Fehler? Und wie kann ich den Zellinhalt abfragen, ohne erst mit "Range" die Zelle zu markieren? Dadurch flackert der Bildschirm so. ;-)
Vielen Dank

Sub Spiegelart()
' Spiegelart Makro
' Makro am 07.12.2004 aufgezeichnet
' Streuspiegel
Range("A71").Activate
If ActiveCell.Value = 1 Then
ActiveSheet.Shapes("Picture 65").Select
Selection.ShapeRange.ZOrder msoSendBackward
Range("C21").Select
End If
'Sammelspiegel
If ActiveCell.Value = 1 Then
ActiveSheet.Shapes("Picture 63").Select
Selection.ShapeRange.ZOrder msoSendBackward
Range("C21").Select
End If
Range("A1").Select
End Sub

2
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Wenn dann Bild in den Vordergrund
EtoPHG
Hallo Alex,
Probiers mal so:

Sub Spiegelart()
' Streuspiegel
If ActiveSheet.Cells(71, 1) = 1 Then
ActiveSheet.Shapes.Range("Picture 63").ZOrder msoSendBackward
Else
'Sammelspiegel
ActiveSheet.Shapes.Range("Picture 65").ZOrder msoSendBackward
End If
End Sub

Gruss Hansueli
AW: Wenn dann Bild in den Vordergrund
Alex
Danke 2. Versuch ;-)
Anzeige

52 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige