VBA Fehlermeldung Objekt erforderlich, bei ...

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: VBA Fehlermeldung Objekt erforderlich, bei ... von: Peter W
Geschrieben am: 26.02.2005 12:18:05

... Einfügen eines Sheets aus anzugebender Datei.

Hallo geliebtes und hilfreiches Forum,
Ich hoffe ihr könnt mir mal wieder aus der Patche helfen. Bei dem u.a. Code kommt es zu unten angegebenr Fehlermeldung. Vieleicht hat jemand einen Rat für mich. Danke vorab !


Private Sub CommandButton1_Click()
'Eingabe Objektnummer = 1 bis 10'
swert = ActiveSheet.Range("a300")
'Eingabe Planjahr = 1 bis 10 - 2 bis 3'
awert = ActiveSheet.Range("b300")
Dim wks As Worksheet
If awert = 1 Then
' Hier erfolg immer Fehlermeldung Objekt erforderlich , auch bei den anderen Abfragen '
Set wks = swert ' Sheetname = 1'
Else
If awert = 2 Then
Set wks = swert & " - 2. Planjahr" ' Sheetname = 2 - 2. Planjahr (Bsp.) '
Else
If awert = 3 Then
Set wks = swert & " - 3. Planjahr" ' Sheetname = 2 - 3. Planjahr (Bsp.)'
End If
End If
End If
' Öffnendes Fenster , Dateiname wird angegeben '
Dim var As Variant
   Dim sFiles As String
   sFiles = "Objektbeurteilungen (*.xls), *.xls, "
   sFiles = sFiles & "Objektbeurteilungen (*.xls), *.xls, "
   sFiles = sFiles & "Objektbeurteilungen (*.xls), *.xls"
   On Error Resume Next
' Hier soll er den Dateinamen, mit dem zu öffnenden Sheet kombinieren und einfügen '
    var = Application.GetOpenFilename(sFiles) & wks
    Sheets("Rechnung").Select
    Sheets.Add Type:=var
        
wks.Select
End Sub

Bild


Betrifft: AW: VBA Fehlermeldung Objekt erforderlich, bei ... von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 26.02.2005 12:22:51

Hallo Peter!

Du willst einer Objektvariablen einen Wert zuweisen!

So sollte es gehn.

Set wks = Sheets(swert) ' Sheetname = 1'



Gruß Sepp

P.S.: Rückmeldung nicht vergessen!


Bild


Betrifft: AW: VBA Fehlermeldung Objekt erforderlich, bei ... von: Peter W
Geschrieben am: 26.02.2005 12:29:26

Danke erstmal für die wirklich prompte Antwort. Aber...
Die Fehlermeldung ist zwar weck, allerdings fügt er auch kein Sheet ein !

Vieleicht kannst noch mla kurz über den Code schauen, Danke.

mfg


Bild


Betrifft: AW: VBA Fehlermeldung Objekt erforderlich, bei ... von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 26.02.2005 13:22:59

Hallo Peter!

Bin mir nicht ganz klarw, was der Code Machen soll!

Du weist zuerst der Variablen wks ein eine Tabelle zu! < -klar

Dann wählst du über den Dialog eine Exceldatei! < -klar

Dann willst du aus der gewählten Datei das Sheet "Rechnung" kopieren
und in deine Mappe einfügen? < -nicht klar

Wozu benötigst du wks? < -nicht klar


Gruß Sepp

P.S.: Rückmeldung nicht vergessen!


Bild


Betrifft: AW: VBA Fehlermeldung Objekt erforderlich, bei ... von: Peter W
Geschrieben am: 26.02.2005 13:32:49

Servus,

Ich will nicht das Sheet Rechnung kopieren, sondern das in wks deklarierte und anschließend in meine Mappe einfügen.
Zur Erklärung in einem Userform wird vorher abgefragt welche Objektnummer und welches Planjahr er einfügen soll.
Objekte gib es 1 bis 10 (der Sheet aus der anderen Datei heisst dann auch 1,2,3,4,usw.).
Planjahre gibt es von einem bis zum dritten (Sheetname bei Objekt 1 / 2 Planjahr wäre demnach 1 - 2. Planjahr).

Danke.

mfg


Bild


Betrifft: AW: VBA Fehlermeldung Objekt erforderlich, bei ... von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 26.02.2005 13:55:32

Hallo Peter!

Nun sind alle Klarheiten beseitigt;-)

Ich würde das Problem anders lösen!

Zuerst würde ich die Datei mit "GetOpenFilename" auswählen.
Dann würde ich die Datei im Hintergrund öffnen und alle
Tabellenblätter in eine Listbox einlesen.
Aus der Listbox wählt man dann das gewünschte Blattt aus und
kopiert es in die Mappe.
Anschliessend wird die zuvor geöffnete Datei wieder geschlossen.


Gruß Sepp

P.S.: Rückmeldung nicht vergessen!


Bild


Betrifft: AW: VBA Fehlermeldung Objekt erforderlich, bei ... von: Peter W
Geschrieben am: 26.02.2005 14:12:34

Erstmal Danke, hört sich vernünftig an.
Nur... hab ich ehrlich gesagt keinerlei ahnung wie ich das anstellen soll.
Ich versuch mich mal in der faq, wenn du aberspontan ne Lösung hättest wäre ich auch nicht abgeneigt ;)

mfg


Bild


Betrifft: AW: VBA Fehlermeldung Objekt erforderlich, bei ... von: Peter W
Geschrieben am: 26.02.2005 14:40:33

Hab mir den unteren Code mal selber zusammengebastelt, aber leider funktioniert er nicht. Er fragt zwar nach der zu öffnenden Datei, zeigt aber danach weder die listbox noch fügt er einen Sheet ein.
Ich weiß ich werde langsam lästig, aber wenn du nochmal drüberschauen könntest. Danke


Private Sub CommandButton6_Click()
Dim var As Variant
   Dim sFiles As String
   sFiles = "Objektbeurteilungen (*.xls), *.xls, "
   sFiles = sFiles & "Objektbeurteilungen (*.xls), *.xls, "
   sFiles = sFiles & "Objektbeurteilungen (*.xls), *.xls"
   On Error Resume Next
   var = Application.GetOpenFilename(sFiles)
Worksheets(firstWks.Value).Select
Dim wks As Worksheet
firstWks.Clear
For Each wks In Worksheets
If wks.Name <> "Tabelle1" Then
firstWks.AddItem wks.Name
End If
Next wks
End Sub



Bild


Betrifft: AW: VBA Fehlermeldung Objekt erforderlich, bei ... von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 26.02.2005 14:43:52

Hallo Peter!

Hab dir mal schnell was zum weiterbasteln erstellt!

https://www.herber.de/bbs/user/18854.xls

Gruß Sepp

P.S.: Rückmeldung nicht vergessen!


Bild


Betrifft: Ich kann mich gar nicht genug bedanken von: Peter W
Geschrieben am: 26.02.2005 14:47:09

Danke, Danke, Danke !

Peter


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA Fehlermeldung Objekt erforderlich, bei ..."