fehlermeldung: Objekt erforderlich

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: fehlermeldung: Objekt erforderlich von: andi
Geschrieben am: 14.02.2005 16:34:53

Hi,

habe folgendes Makro:


Sub blatt_vorhanden_prüfen()
Dim Ws As Worksheet, wb As Workbook, strBook As Variant
Dim bolExist As Boolean, n As Integer, strWb As String
Dim strSheet As String
'On Error Resume Next
If TextBox1.Value = "A." Or TextBox1.Value = "" Then Exit Sub
strSheet = TextBox1.Value
strBook = Array(ThisWorkbook.Path & "\Prüfblätter1.xls", ThisWorkbook.Path & "\Prüfblätter2.xls", ThisWorkbook.Path & "\Prüfblätter3.xls")
For n = 1 To UBound(strBook)
    Workbooks.Open strBook(n)
    For Each Ws In ActiveWorkbook.Worksheets
        If Ws.Name = strSheet Then
            bolExist = True
            strWb = ActiveWorkbook.Name
            GoTo Ende
        End If
    Next Ws
    'Workbooks(strBook(n)).Close
Next n
Ende:
If bolExist Then
    MsgBox "Blatt " & strSheet & " gefunden in " & strWb, , "Treffer..."
    Call shutdown
    Unload UserForm2
    UserForm1.Show
    'Workbooks(strBook(n)).Close
Else
    MsgBox "Blatt " & strSheet & " nicht gefunden...", , "Fehlanzeige"
    If MsgBox("Blattname existiert nicht. Neues Prüfblattlatt anlegen?", vbYesNo) = vbNo Then
      UserForm2.Show
      Exit Sub
    Else
     'Unload UserForm2
'    Call Makro_neues_Blatt_anlegen
'    UserForm4.Show
'    ActiveSheet.Visible = True
'    ActiveSheet.Name = Range("K2").Value
'    UserForm1.Show
    End If
End If
End Sub


Erstaunlicherweise hat dieses Makro schon funktioniert. Jetzt kommt der Fehler: Objekt erfoderlich.

Der Debugger meldet diese Zeile:

If TextBox1.Value = "A." Or TextBox1.Value = "" Then Exit Sub
strSheet = TextBox1.Value

Habe auch schon probiert das "if" wegzulassen, auch schon mit "on error resume next".
Leider hat alles nichts gebracht. Vielleicht weiß ja jemand Rat und kann mir helfen?!
Ich jedenfalls komme nicht mehr weiter...

Gruß Andi
Bild


Betrifft: AW: fehlermeldung: Objekt erforderlich von: Ute
Geschrieben am: 14.02.2005 17:00:40

Wo befindet sich der Code, Tabellenmodul, Standardmodul, userform?

mfg Ute


Bild


Betrifft: AW: fehlermeldung: Objekt erforderlich von: andi
Geschrieben am: 14.02.2005 17:07:12

Hi,

der Code befindet sich in einem Modul. Er wird von einem Commandbutton (auf Userform) aufgerufen.

Gruß Andi


Bild


Betrifft: AW: fehlermeldung: Objekt erforderlich von: Ute
Geschrieben am: 14.02.2005 17:10:17

Dann musst dem Namen der Textbox den name des userform voranstellen:

Userform1.Textbox1

mfg Ute


Bild


Betrifft: AW: fehlermeldung: Objekt erforderlich von: andi
Geschrieben am: 14.02.2005 17:22:28

Hi,

stimmt. Danke für deine Hilfe.

Gruß Andi


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "fehlermeldung: Objekt erforderlich"