Pfad mit VBA in Zelle auslesen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Pfad mit VBA in Zelle auslesen
von: Nadine
Geschrieben am: 14.02.2005 16:34:59
Hallo zusammen,
ich möchte gerne eine Datei mit VBA schützen und zwar insofern:
Ich möchte gern mit VBA mit dem Auto_open Ereignis den Pfad auslesen und in eine Zelle schreiben lassen (wenn das überhaupt nötig ist) und dann mit dem in VBA schon eingegebenen Pfad vergleichen lassen.
Wenn dies nicht übereinstimmt wurde die Datei ja unerlaubter Weise kopiert und sollte sich sofort dann selber löschen oder zumindestens das Sheet "Jahr" und "Sheet" Vorjahr".
Ist das irgendwie oder überhaupt möglich? Und wenn ja wie? Die Idee hab ich zwar, aber an der Umsetzung happert es noch gewaltig :-(
Vielen lieben Dank! :-)

Bild

Betrifft: AW: Pfad mit VBA in Zelle auslesen
von: Willie
Geschrieben am: 14.02.2005 16:44:35
Hallo Nadin
so kannst du den Pfad von deiner Mappe auslesen!

Sub TotalPath()
    MsgBox "Das ist der Pfad:" & ThisWorkbook.Path
End Sub

Gruß
Willie
Rückmeldung wäre nett
Bild

Betrifft: AW: Pfad mit VBA in Zelle auslesen
von: ransi
Geschrieben am: 14.02.2005 16:47:43
hallo nadine
versuchs mal so:
Option Explicit

Private Sub Workbook_Open()
If ThisWorkbook.FullName <> "Dein name der datei mit Pfadangabe" Then
          Application.DisplayAlerts = False
          Sheets("jahr").Delete
          Sheets("vorjahr").Delete
          Application.DisplayAlerts = True
          ThisWorkbook.Close savechanges:=True
End If
Application.DisplayAlerts = True
End Sub

ransi
Bild

Betrifft: AW: Pfad mit VBA in Zelle auslesen
von: NAdine
Geschrieben am: 14.02.2005 17:01:02
Vielen lieben Dank! Ich werde es nacher gleich mal ausprobieren!
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Pfad mit VBA in Zelle auslesen"