Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

VBA - Excel/Word: Probleme mit SaveAs Methode

VBA - Excel/Word: Probleme mit SaveAs Methode
16.12.2014 13:44:24
Marc
Hallo zusammen,
ich kämpfe nun schon seit einiger Zeit mit folgendem Problem:
Ich habe ein Excel-Mappe, aus der ich per VBA eine Word-Vorlage öffne und mit Daten fülle. Dieses Word-Dokument soll nun unter einem neuen Namen abgespeichert werden. Dafür nutze ich die SaveAs Methode - die übrigens nur mit Excel wunderbar funktioniert. Anstatt das Dokument zu speichern, bekomme ich nur den "Speichern Unter" Dialog angezeigt. Für ein Dokument mag das ja ok sein. Allerdings generiert mein Code die Word-Dokumente in Abhängigkeit der Zeilenanzahl, so dass diese zwingend automatisch gespeichert werden müssen.
Hier mein Code (ist bisher haupts. zu Testzwecken, daher nicht wirklich aufgeräumt)

Sub Beschlussvorlagen_generieren()
Dim Word As Object
Dim WinDoc As Object
Dim wbQuelldatei As Workbook
Dim strZielDatei As String
Set wbQuelldatei = ActiveWorkbook
strZielDatei = ThisWorkbook.Path & "\" & "Vorlagen" & "\" & "Beschlussvorlage_FB-V.dotx"
Dim x As Integer
Dim y As Long
Dim topNummer As Integer
Dim topThema As String
Dim topBeschreibung As String
Dim topBegründung As String
Dim eventName As String
Dim eventDatumStart As String
Dim eventOrt As String
Application.ScreenUpdating = False
wbQuelldatei.Activate
Sheets("Tagesordnungspunkte").Select
Cells(1, 2).Select
x = Selection.CurrentRegion.Rows.Count
MsgBox (x)
Set Word = CreateObject("Word.Application")
Word.Visible = True: Word.WindowState = wdWindowStateMaximize
Word.Activate
With Word
For y = 2 To x
topNummer = wbQuelldatei.Sheets("Tagesordnungspunkte").Cells(y, 1)
topThema = wbQuelldatei.Sheets("Tagesordnungspunkte").Cells(y, 2)
topBeschreibung = wbQuelldatei.Sheets("Tagesordnungspunkte").Cells(y, 3)
topBegründung = wbQuelldatei.Sheets("Tagesordnungspunkte").Cells(y, 4)
eventName = wbQuelldatei.Sheets("Startseite").Cells(3, 4)
eventDatumStart = wbQuelldatei.Sheets("Startseite").Cells(7, 4)
eventOrt = wbQuelldatei.Sheets("Startseite").Cells(5, 4)
Set WinDoc = Word.Documents.Add(strZielDatei)
.ActiveDocument.FormFields("docVeranstaltung").Range.Text = eventName
.ActiveDocument.FormFields("docDatumStart").Range.Text = eventDatumStart
.ActiveDocument.FormFields("docOrt").Range.Text = eventOrt
.ActiveDocument.FormFields("docTOP").Range.Text = topNummer
.ActiveDocument.FormFields("docTOPThema").Range.Text = topThema
.ActiveDocument.FormFields("docBeschreibung").Range.Text = topBeschreibung
.ActiveDocument.FormFields("docBegründung").Range.Text = topBegründung
Application.DisplayAlerts = False
WinDoc.SaveAs Filename:=ThisWorkbook.Path & "\" & "Dokumente" & "\" & " _
Beschlussvorlagen" & "\" & topNummer & "-" & topThema & ".docx"
WinDoc.Quit
Application.DisplayAlerts = True
Next y
End With
Worksheets("Startseite").Select
End Sub
Selbst das hier funktioniert nicht, wenn ich es direkt aus Wird aufrufe:
ActiveDocument.SaveAs FileName:="C:\Temp\Test.doc"
Hat jemand zufällig eine Lösung parat?
Vielen Dank schon mal,
Marc

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: VBA - Excel/Word: Probleme mit SaveAs Methode
16.12.2014 15:05:42
mumpel
Hallo!
Versuch es mit "SaveAs2" anstelle von "SaveAs".
Gruß, René

AW: VBA - Excel/Word: Probleme mit SaveAs Methode
16.12.2014 17:02:21
Marc
Hallo René,
die SaveAs2 Methode wurde erst mit Office2010 eingeführt. Ich habe noch Office2007.
Beste Grüße,
Marc

AW: VBA - Excel/Word: Probleme mit SaveAs Methode
16.12.2014 20:35:53
ing.grohn
Hallo Marc,

ActiveDocument.SaveAs FileName:="C:\Temp\Test.doc"

funktioniert und Word 2003 und Word 2013 (das Verzeichnis TEMP muß aber da sein).
Mit freundlichen Grüßen
Albrecht

AW: VBA - Excel/Word: Probleme mit SaveAs Methode
17.12.2014 11:02:55
Marc
Soooooohohohoho,
ich habe die Lösung gefunden!
Da das Ganze bei mir auf einem Acer Notebook läuft und Acer die blendende Idee hatte, irgendwelche Office-Add-Ins zu installieren, gab es einen Konflikt mit der SaveAS Methode. Nach der Deinstallation des Office Add-Ins funktioniert es auch wieder mit dem Speichern.
Trotzdem in dickes Danke schön an alle, die sich den Kopf darüber zerbrochen haben!
Beste Grüße,
Marc
Anzeige

38 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige