Entfernung in Excel mittels google berechnen

Bild

Betrifft: Entfernung in Excel mittels google berechnen
von: Matthias
Geschrieben am: 29.07.2015 15:45:29

Hallo,
kann mir jemand sagen, warum die Berechnung nicht funktioniert?
Es kommt immer #WERT!
https://www.herber.de/bbs/user/99155.xlsm

Bild

Betrifft: AW: Entfernung in Excel mittels google berechnen
von: EtoPHG
Geschrieben am: 29.07.2015 16:02:27
Hallo Matthias,
Google hat die letzten 4 Jahre nicht geschlafen ;-), sondern Maps immer wieder um- und ausgebaut.
Den Code kannst du vergessen. Es gibt zwar neuere Ansätze (auch in dem Forumsbeitrag aus dem du den Code kopiert hast!) aber auch diese können mit der Entwicklungsschnelligkeit von Google kaum Schritt halten.
Gruess Hansueli

Bild

Betrifft: AW: Entfernung in Excel mittels google berechnen
von: Matthias
Geschrieben am: 29.07.2015 16:05:49
Danke für die Info.
Unter welchen Stickwort ist das ganze dann zu finden?
Weil ich finde den Beitrag nicht.

Bild

Betrifft: AW: Entfernung in Excel mittels google berechnen
von: EtoPHG
Geschrieben am: 29.07.2015 16:25:16
Hallo Matthias,
Nicht in diesem Forum! Der Code wurde in einem Thread des nicht mehr 'funktionsfähigen' von office-loesung.de veröffentlich der sich von Seite 1 bis Seite 20 hinzieht ;-)
Viel Vergnügen beim Durchwursteln ;-)
Gruess Hansueli

Bild

Betrifft: AW: Entfernung in Excel mittels google berechnen
von: Wilfried Höttl
Geschrieben am: 29.07.2015 16:51:04
Hallo!
Passt das so?
https://www.herber.de/bbs/user/99157.xlsm
Gruß
Wilfried

Bild

Betrifft: AW: Entfernung in Excel mittels google berechnen
von: Herbert Grom
Geschrieben am: 29.07.2015 18:14:34
Hallo Wilfried.
die Entfernungs- und Zeitangaben stimmen nicht mit denen, die in Google-Maps angezeigt werden, überein. Woran kann das liegen?
Servus

Bild

Betrifft: AW: Entfernung in Excel mittels google berechnen
von: da.ricci
Geschrieben am: 30.07.2015 02:09:18
Guten Abend,
die Entfernungen passen doch - max. "Rundungsfehler"
einfachste Lösung:
Zelle-Zahlenformat-Bebutzerdefiniert: " [<100]#0,0" km";[>100,1]#.##0" km" " (ohne äußeren: " )
oder Änderung im VBA-Code - dann könnte man die Zeitangaben auch Runden ;-)
Super Sache von Wilfried !!!
Grüße
 da.ricci

Bild

Betrifft: Einschränkungen der kostenlosen API
von: EtoPHG
Geschrieben am: 30.07.2015 08:31:52
Hallo zusammen,
Achtung: Die kostenlose Direction-API von maps.google unterliegt z.Zt. folgenden Einschränkungen:
2,500 requests per day with 10 waypoints per request
Also: Nicht wundern, wenn das Excel irgendwann im Verlauf eines Tages keine Antworten mehr zurückgibt!
Gruess Hansueli

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Entfernung in Excel mittels google berechnen "