Outlook Ordner per VBA anlegen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Outlook Ordner per VBA anlegen
von: Bueerns
Geschrieben am: 30.03.2005 14:47:42
Hi zusammen,
kann mir jemand sagen wie ich durch VBA automatisiert einen Ordner (mit mehreren Unterordnern) in Outlook anlegen kann. Bspw. soll der Makro immer Montags ausgeführt werden.
Vielen vielen Dank für Eure Vorschläge!
Gruß
Bueerns

Bild

Betrifft: AW: Outlook Ordner per VBA anlegen
von: Frank Domke
Geschrieben am: 30.03.2005 16:54:54
Hallo Bueerns,
anbei ein grobes Gerüst für Deine Aufgabe:

Sub Datenübergabe_an_Outlook()
    Dim myOlApp As New Outlook.Application
    Dim myNS As Outlook.NameSpace
    Dim myFolder As Outlook.MAPIFolder
    Dim myContactFolder As Outlook.MAPIFolder
    On Error GoTo PROC_Err
    Set myNS = myOlApp.GetNamespace("MAPI")
    Set myFolder = myNS.GetDefaultFolder(olFolderContacts)
    Set myContactFolder = myFolder.Folders.Add("Neue Kontakte", olFolderContacts)
    ' Jetzt Daten übergeben
    'sÜbergabeKontakte myContactFolder
PROC_Exit:
    On Error Resume Next
    Set myContactFolder = Nothing
    Set myFolder = Nothing
    Set myNS = Nothing
    Set myOlApp = Nothing
    Exit Sub
PROC_Err:
    MsgBox Err.Number & ": " & Err.Description
    Resume PROC_Exit
End Sub

Viel Erfolg
Frank.
Bild

Betrifft: wuohaaa, Danke Frank. O.T.
von: Bueerns
Geschrieben am: 30.03.2005 17:16:36
.
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Outlook Ordner per VBA anlegen"