Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Datum
Titel
17.06.2024 19:56:24
17.06.2024 19:39:46
Anzeige
Archiv - Navigation
1408to1412
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Wennfehler in Matrixformel einbinden

Wennfehler in Matrixformel einbinden
10.02.2015 14:49:48
Thorben
Moinsen alle,
kann mir jemand mal helfen folgende MatrixFormel inkl. Wennfehler lauffähig zu bekommen!
-- es kommt vor das Bereich O17:O29 nur Nullen drin stehen!
-- dann bekomme ich #Wert zurück.
-- #Wert möchte ich gerne mit 0 ersetzen per Wennfehler
Matrix:
{=VARIATION(WENN(O17:O290;O17:O29;MITTELWERT(WENN(O17:O290;O17:O29)));WENN(O17:O290; $T$17:$T$29; WENN(O17:O29=0;O17:O29));$T$5:$T$16;0) }
Danke schon mal im Voraus.
MfG
Thorben

8
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
hmmm, wo ist das Problem ...
10.02.2015 14:58:24
neopa
Hallo Thorben,
... =WENNFEHLER(Deine Formel;0)
Gruß Werner
.. , - ...

AW: dann habe ich überall 0
10.02.2015 15:11:49
Thorben
Hallo Werner,
wenn ich das so mache habe ich überall 0
Das scheint also nicht zu funktionieren!
Irgend eine Idee?
Gruß
Thorben

dann hast Du die Formel ...
10.02.2015 15:15:17
neopa
Hallo Thorben
... wahrscheinlich nicht als Matrixformel eingegeben - mit STRG+SHIFT+RETURN abgeschlosseen?
Gruß Werner
.. , - ...

AW: guck mal das Bsp.
10.02.2015 15:37:11
Thorben
https://www.herber.de/bbs/user/95659.xlsx
ich weiß ist nicht förderlich mit den Leerzeilen (Plan...) aber
ohne geht nicht und die Ergebnisse sind richtig, nur den Wennfehler krieg ich nicht unter!!!
Danke schonmal
MfG
Thorben

Anzeige
von Leerzellen war bis hierher nicht die Rede ...
10.02.2015 16:10:22
Leerzellen
Hallo Thorben,
... und genau diese sind nicht nur nicht förderlich, sondern führen hier (mE nicht nur) zu dem jetzt aufgezeigten Problem.
Also mE kannst Du diese spez. Auswertung nur vornehmen, wenn Du damit keine keine Leerzellen berücksichtigen musst. Ich würde also die Tabellenstruktur ändern. Lasse mich aber gern eines anderen belehren.
Gruß Werner
.. , - ...

AW:Ja ich weiß,aber es ist trotzdem seltsam weil..
10.02.2015 16:26:43
Thorben
egal ob mit oder ohne Leerzeilen sich das Ergebnis nicht ändert wohlaber Wennfehler dann zu einer Fehlberechnung führt!
Strukturänderung nicht ohne weiteres möglich da sich die Datei in einer festen "Umgebung" befindet und
etliche folge Prozesse angehängt sind!!!
Ich versuche weiter, vielleicht hat ja noch jemand anderes eine Idee?
Danke und Gruß
Thorben

Anzeige
dafür eine etwas tricky-Lösung gefunden ...
10.02.2015 18:00:40
neopa
Hallo Thorben,
... das Problem sind in diesem spez. Fall wie bereits geschrieben die Leerzellen und zwar exakt die in den Jahresdaten.
Das lässt sich beheben, indem Du diese "auffüllst" ohne das dies Auswirkung auf die Ergebnisse hat.
Dazu markiere T5:T29 aktiviere dann F5 und dort Inhalte, da Leerzellen und danach ok.
Nun schreibst Du in die Eingabezeile =T5 und betätigst STRG + Enter (gleichzeitig) und bei weiterhin markierten Zellen weist Du diesen das benutzerdefinierte Zahlenformat: ;;; zu.
Wie Du nun siehst, siehst Du nichts anderes, als wie bisher auch aber im Ergebnis dessen funktioniert nun aber mein Formelvorschlag mit WENNFEHLER() wie gewünscht.
Gruß Werner
.. , - ...

Anzeige
Dieser Workaround sollte in die HoF...
11.02.2015 09:50:13
Thorben
Hallo Werner,
vielen Dank für die tricky aber voll funktionstüchtige Lösung.
Ich finde diese sollte in einer "hall of fame" stehen da sich das Problem nicht rudimentär beschreiben lässt und bestimmt auch bei anderen Problemen mit "Leerzellen" wirkt!
Nochmal vielen lieben Dank.
Beste Grüße
Thorben

328 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige