Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Negative Null

Betrifft: Negative Null von: Ernst
Geschrieben am: 29.10.2020 16:13:52

Hallo Experten.


Ich habe eine winzige Function geschrieben.

Public Function MinusNull()
    MinusNull = -0#
End Function


Diese Function gibt in einer Zelle eine negative Null zurück. Diesen Wert kann als Wert in eine andere Zelle kopiert werden, so dass in dieser Zelle der reine Wert -0 steht.


Diese so erzeugte negative Null hat einige überraschende Eigenschaften.

Formatiert man diese Zelle als Zahl mit beliebigen Nachkommastellen werde nur Nullen angezeigt. Beispiel als Zahl mit 35 Nachkommastellen

-0,0000000000000000000000000000000000


=(-0 = 0 ) ergibt FALSCH

(-0 < 0) ergibt WAHR

=Länge(0) ergibt 1

=Länge(-0) ergibt 2

= -0 – 0 ergibt -0

= 0 - -0 ergibt 0


Das Ergebnis sonstiger Berechnung ob mit 0 oder mit einer negativen Null ist identisch.


Ich habe nun versucht diesen Wert -0 direkt, ohne Umweg über VBA und Umkopierung, in ein Tabellenblatt einzugeben. Bisher habe ich noch keine Lösung gefunden.


Kennt einer von euch einen Weg diesen Wert -0 direkt in eine Zelle oder einen Namen einzugeben?


Bleibt gesund


Salü

Ernst

Betrifft: AW: Negative Null
von: EtoPHG
Geschrieben am: 29.10.2020 17:07:17

Hallo Ernst,

Kannst Du auch Nachlesen unter Vorzeichenbehaftete Null.
Da Excel intern nach der IEEE 754 Norm arbeitet, erhälts du die Resultate der Vergleiche.
Allerdings unterliegst du bei Zitat: Formatiert man diese Zelle als Zahl mit beliebigen Nachkommastellen... einem Trugschluss. Die Genauigkeit einer Zahl ist bei Excel auf 15 signifikante Stellen (auch wieder durch die Norm) beschränkt. Du kannst jede Kommazahl mit einer beliebigen Anzahl Stellen anzeigen, aber nach der Signifikanzgrenze werde nur noch 0 angezeigt.
und 0 bleibt nun mal 0 .... ;-)

IMHO gibt es keinen Weg die -0 direkt in eine Zelle einzugeben. Ich sähe auch keinen triftigen Grund für so eine Spielerei.

Gruess Hansueli

Betrifft: AW: Negative Null
von: Ernst
Geschrieben am: 29.10.2020 17:16:07

Vielen Dank

für die schnelle Antwort. Natürlich ist es eine Spielerei. Da ich durch einen Zufall darauf gestossen bin hat es meine Neugier erregt.

Salü
Ernst

Betrifft: AW: Negative Null
von: Ernst
Geschrieben am: 29.10.2020 17:16:20

Vielen Dank

für die schnelle Antwort. Natürlich ist es eine Spielerei. Da ich durch einen Zufall darauf gestossen bin hat es meine Neugier erregt.

Salü
Ernst

Betrifft: AW: Negative Null
von: Sigi.21
Geschrieben am: 29.10.2020 17:17:35

Hallo Ernst,

folgendes sollte gehen:

die mit der VBA-Fkt. erzeugte -0 kopieren und anschließend in deiner Zelle: Inhalte ein fügen - nur Werte!

Sigi

Betrifft: Wenn die wertkopierte -0 nach Speichern, ...
von: Luc:?
Geschrieben am: 29.10.2020 19:41:16

…Schließen und WiederÖffnen noch da ist, Sigi,
ist das eine Option. In den Xl-Versionen bis Xl9/2000 (ggf auch noch bis 11/2003) war das nicht gewährleistet und auch in Fmln ggf instabil. Allerdings wird die -0 in Berechnungen (besonders auch in VBA) gern mal zu 0.
Gruß, Luc :-?

Betrifft: AW: Wenn die wertkopierte -0 nach Speichern, ...
von: Ernst
Geschrieben am: 30.10.2020 11:22:03

Hallo Sigi

danke für den Hinweis. Allderdings hatte ich dies gemeint als ich folgendes geschrieben habe.

Dieser Wert kann als nur Wert in eine andere Zelle kopiert werden, so dass in dieser Zelle der reine Wert -0 steht.


Salü

Ernst

Betrifft: Vergleiche mal, ...
von: Luc:?
Geschrieben am: 29.10.2020 19:47:25

…Ernst,
denn du bist nicht allein… ;-]
Rote Null
Gruß, Luc :-?
„Die universelle Befähigung zur Unfähigkeit macht jede menschliche Leistung zu einem unglaublichen Wunder.“ Stapps ironisches Paradoxon

Betrifft: AW: Vergleiche mal, ...
von: Ernst
Geschrieben am: 30.10.2020 11:33:20

Hallo Luc :-?
also gibt es vielleicht doch eine Anwendung für diese negative Null? Mit ging es Hauptsächlich um das Verständis, was ist diese negative Null. Dazu habe ich nun einen guten Beitrag von John Walker gefunden.
http://www.fourmilab.ch/documents/univac/minuszero.html

Salü
Ernst

Betrifft: Ja, der wird als eine Quelle auch im v.EtoPHG ...
von: Luc:?
Geschrieben am: 30.10.2020 19:32:34

…verlinkten Wiki-Lemma genannt, Ernst.
Ich nutze das gelegentlich, um FehlerWerte zu ersetzen oder fehlende Daten, die eigentl existieren sollten, zu kennzeichnen (Statistiken verwenden dann eher den MittelPkt ·).
Luc :-?

Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Negative Null"