Apostroph als erstes Zeichen in Zelle

Bild

Betrifft: Apostroph als erstes Zeichen in Zelle von: Christian
Geschrieben am: 28.02.2005 10:39:29

Hallo!

Warum wird bei mir ein Apostroph (ASCII-Code 39) nicht in der Zelle angezeigt, wenn es das erste Zeichen des Zellinhalts ist? In der Bearbeitungsleiste dagegen wird es immer angezeigt. Ist das ein Fehler oder hat das einen besonderen Sinn?

Viele Grüße

Christian

Bild


Betrifft: AW: Apostroph als erstes Zeichen in Zelle von: EtoPHG
Geschrieben am: 28.02.2005 10:44:13

Hallo Christian,

Ein Apostroph an der ersten Stelle wird von Excel als Markierung interpretiere, das es sich um einen Text handelt (keine Formel, keine Zahl, kein Datum...).
Also '123 wäre dann als Text und nicht als Zahl 123 gespeichert.
Willst Du den Apostroph sehen, musst Du 2 solche an den Anfang setzen.

Gruss Hansueli


Bild


Betrifft: AW: Apostroph als erstes Zeichen in Zelle von: Pascal
Geschrieben am: 28.02.2005 10:44:56

Hi,
das Apostroph ist ein Kennzeichen für ein Textfeld
Kann man z.B. verwendenn, wenn man -65
in einer Zelle stehn haben möchte. Dann muss man '-65 eingeben.
dafür erscheint es in der normalen Anzeige nicht,
Gruß Pascal


Bild


Betrifft: AW: Apostroph als erstes Zeichen in Zelle von: Andre
Geschrieben am: 28.02.2005 10:45:43

Hi Christian,

mit dem Apostroph kann man Zahlen als Text darstellen. Für die Zelle heißt das, Zahlen werden einfach als Text formatiert und das Apostroph weggelassen. In der Baerbeitungsleiste kann Excel nicht darstellen ob der Wert der Zelle nummerisch ist oder Text beinhaltet, also schreibt Excel das Apostroph davor. Wenn du ein Apostroph in der Zelle als erstes Zeichen haben möchtest, könntest du z.B. zwei eingeben.

Gruß Andre


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Apostroph als erstes Zeichen in Zelle"