Auswahl einer zufälligen Zelle

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox


Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: Auswahl einer zufälligen Zelle
von: Thomas Hödlmoser
Geschrieben am: 22.05.2002 - 14:36:14

Hallo!

Kann mir jemand sagen, wie ich eine Zelle zufällig auswählen kann?

Ich möchte z.B. eine zufällige Zelle zwischen A7 und A25 auswählen und markieren. Wie kann ich das machen?

Herzlichen Dank im Voraus,
Thomas Hödlmoser


nach oben   nach unten

Re: Auswahl einer zufälligen Zelle
von: Sebastian Müller
Geschrieben am: 22.05.2002 - 15:03:01

Hallo,

ganz einfach:


Sub Zufallsfeld()
Dim ZZahl
Randomize
ZZahl1 = Int((18 * Rnd) + 1) 'Zufallszahl wird ermittelt
zzahl2 = ZZahl1 + 7 'Zur Zufallszahl wird 7 addiert, da es ab Zelle A7 funktionieren soll
i = "B" & zzahl2 'Das B wird davorgeschrieben
MsgBox i 'Gibt ein Fanster aus, welche die Zelle nennt - nur zur Kontrolle - optional
Range(i).Select 'Zufalls-Zelle wird ausgewählt
End Sub


Gruß,

Sebastian

nach oben   nach unten

kleiner Fehler: A statt B
von: Sebastian Müller
Geschrieben am: 22.05.2002 - 15:06:08

Hallo, natürlich muss ein A davor eingefügt werden, anstatt ein B, da die Zelle ja A.. heißt. Hatte mich geirrt.

nach oben   nach unten

Von A7 bis A25 eine Zelle zufällig markieren
von: WF
Geschrieben am: 22.05.2002 - 15:39:12

Hi Thomas,

statt mit VBA:
Schreib in D1:
="$A$"&KÜRZEN(ZUFALLSZAHL()*19;0)+7

Markiere A7 bis A25: Format / bedingte Formatierung / Formel ist:
=ADRESSE(ZEILE();SPALTE())=D$1
und ein Format aussuchen.

trapp, trapp, trapp, trapp, trapp, brrrrr
WF


http://www.excelformeln.de/
die ultimative Formelseite

nach oben   nach unten

Danke! kT
von: Thomas Hödlmoser
Geschrieben am: 24.05.2002 - 14:27:56


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Auswahl einer zufälligen Zelle"