Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Doppelte Einträge in einer Spalte farbig markieren | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Doppelte Einträge in einer Spalte farbig markieren von: Robert
Geschrieben am: 27.10.2008 19:09:14

Hallo,

ich hab eine Tabelle mit riesigem Datenbestand. Mein Problem ist nun, dass doppelte Eintrage, die in einer Spalte vorkommen, farbig markiert werden sollten - und das gleiche bei jeder weiteren Spalte mit Inhalt.

Sollten in einer Spalte doppelte Einträge vorhanden sein, müsste die zweite Zelle dieser Spalte ebenfalls gefärbt werden. Bei Änderungen müssten auch die Färbungen entsprechend reagieren.

Habs schon mit bedingter Formatierung probiert, ging auch! Aber da der Datenbestand so groß ist, reagiert
mein Rechner fast nicht mehr wenn ich mich in der Tabelle bewegen möchte ;-(

Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte.
Vielen Dank schon mal im Voraus.
Gruss Robert

  

Betrifft: AW: Doppelte Einträge in einer Spalte farbig markieren von: Daniel
Geschrieben am: 27.10.2008 19:26:24

Hi
wenns zuviele Daten sind, dann hilft nur sortieren, so daß doppelte Datensätze direkt untereinanderstehen.
Dann kann man mit nem einfachen Zellvergleich "=A1=A2" prüfen, ob doppelte Werte vorliegen.
bei der genannten Formel haben die Doppelten als Ergebnis WAHR, die anderen FALSCH.

das geht auch bei sehr Grossen Datenmengen fix.
falls wieder zurücksortiert werden muss, kann man das Ergbnis ja mit KOPIEREN - BEARBEITEN - INHALTE EINFÜGEN - WERTE fixieren.

Gruß, Daniel


  

Betrifft: AW: Doppelte Einträge in einer Spalte farbig markieren von: Robert
Geschrieben am: 27.10.2008 19:35:39

Hallo,

daran hab ich schon gedacht. Wäre auch kein Problem. Aber...

1. mit der Datei arbeiten auch andere... -und das ist nicht immer gut ;-)
2. der optische Abgleich müsste ziemlich schnell gehen - ohne den Datenbestand zu verändern (Risiko! ich denke da in Punkt 1. ;-)

Hab gehofft es gibt eine VBA-Lösung dafür. Habs schon probiert und bin nicht gerade weit gekommen...

Grußß Robert


  

Betrifft: AW: Doppelte Einträge in einer Spalte farbig markieren von: Daniel
Geschrieben am: 27.10.2008 19:43:34

Hi

1. sortieren ändert den Datenbestand nicht !
2. wenn in einer grösseren Datei nicht sortiert werden darf bzw das Rücksortieren nicht möglich ist, dann muss man mal ein ernstes Wort mit dem Ersteller reden
3. wenn du ein Makro haben willst, dann kannst du den von mir beschriebenen Vorgang problemlos in ein Makro umsetzen, so daß der Anwender nur noch aufs knöpfchen drucken muss.
das kennzeichenen durch einen Wert hat zusätzlich noch den Vorteil, daß man mit der Suchfunktion oder mit den Autofilter die betroffenen Daten schnell findet, bei nur gefärbten Zellen muss man die Daten von Hand durchsuchen.

Gruß, Daniel


  

Betrifft: AW: Summe nach Monaten-IHR ALLE SEIT SPITZE von: Rocky
Geschrieben am: 27.10.2008 19:30:41

HALLO Robert,

mal laut nachgedacht.

mit VBA zB:

färbe alle Zellen ein.

dann Daten spezialfilter / Duplikate ausblenden

wieder alle Zellen makieren - Farben entfernen.

wenn du jetzt den Filter raus nimmst, dann sind nur noch die doppelten farbig.

Gruß

Rocky


  

Betrifft: AW: Summe nach Monaten-IHR ALLE SEIT SPITZE von: Rocky
Geschrieben am: 27.10.2008 19:34:57

Das würde dann so aussehen

Cells.Interior.ColorIndex = 6
Range("A2:A65000").AdvancedFilter Action:=xlFilterInPlace, Unique:=True
Cells.Interior.ColorIndex = 2
ActiveSheet.ShowAllData

Gruß Rocky


Wenn unter den Blinden der Einäugige König ist, dann findet man hier die Herren der Ringe!





  

Betrifft: Sorry, für die Betreffänderung war der Browser von: Rocky
Geschrieben am: 27.10.2008 19:41:43

ot


  

Betrifft: AW: Sorry, für die Betreffänderung war der Browser von: Robert
Geschrieben am: 27.10.2008 19:44:42


Dachte mir schon so was ;-)

Habs gerade probiert. Funktioniert auch... aber...leider werden nur die zweiten doppelten gefärbt.


  

Betrifft: AW: Sorry, für die Betreffänderung war der Browser von: Rocky
Geschrieben am: 27.10.2008 20:19:40

Ne bessere Lösung fällt mir nicht ein.

dann vielleicht doch die Idee von Daniel in VBA umstzen. Dann kann man auch beide Zeile einfärben.

Gruß Rocky


Wenn unter den Blinden der Einäugige König ist, dann findet man hier die Herren der Ringe!





  

Betrifft: AW: Sorry, für die Betreffänderung war der Browser von: Rocky
Geschrieben am: 28.10.2008 11:38:45

mir ist noch was eingefallen,

wenn es dir beim sortieren darum geht, dass danach alle Daten durcheinander sind, dann füge doch in der Prozedur erst ne Spalten ein. Nummeriere alles durch. Dann siertenden nach der Spalte in denen du doppelte vermutest. die doppelten einfärben. Dann wieder nach Nummern sortieren lassen. und Spalte wieder löschen.

fertig.


  

Betrifft: AW: Sorry, für die Betreffänderung war der Browser von: Manfred
Geschrieben am: 27.10.2008 19:51:53

Hallo Robert.

es geht auch ohne Makro

Beispiel: Dein Daten stehen in A4 bis A100
Du gibst in der bedingten Formatierung
folgendes in die Zelle A5 ein.
=Zählenwenn(A$4:A5;A5)>1
Dann gibst Du noch eine schöne Farbe an.
Dann kopierst Du die Formatierung:
Du gehst Du in A5 mit dem "Pinsel" und
überträgst das Format auf die Zellen A6 bis A100.

Fertig
Manfred


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Doppelte Einträge in einer Spalte farbig markieren"