Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

doppelte Einträge farblich markieren


Betrifft: doppelte Einträge farblich markieren von: Christian
Geschrieben am: 30.09.2019 21:06:20

Hallo,

ich würde gerne in Spalte A Duplikate entfernen. Ist es irgendwie möglich, das bei doppelten Einträgen den Eintrag der übrig bleibt farbig zu markieren?

Mehr als 2 gleiche Einträge kommen nicht vor.

Hat da jemand eine Idee?

Danke
Christian

PS: Ich weiß natürlich ne Zählenwenn Formel und Werte einfügen löst mein Problem, nur ich müsste entweder sehr weit scrollen um eine freie Spalte zu finden oder die Zellbezüge in Makros ändern, wenn ich eine Spalte weiter vorne nehmen möchte, daher kommt eine Formellösung für mich nicht in Frage.

  

Betrifft: AW: doppelte Einträge farblich markieren von: Werner
Geschrieben am: 30.09.2019 21:12:23

Hallo Christian,

warum nicht Daten - Datentools - Duplikate entfernen?

Gruß Werner


  

Betrifft: AW: doppelte Einträge farblich markieren von: Christian
Geschrieben am: 30.09.2019 21:14:36

Hallo Werner,

das will ich ja auch machen, ich will nur danach noch wissen, welche Einträge vorher doppelt da waren.

Gruß
Christian


  

Betrifft: AW: doppelte Einträge farblich markieren von: Daniel
Geschrieben am: 30.09.2019 21:24:17

Hi

Richte für die Spalte A eine Bedingte Formatierung mit dieser Formel als Regel ein:

=Zeile(A1)=Vergleich(A1;A:A;0)

Damit werden alle Werte die stehen bleiben formatiert

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: doppelte Einträge farblich markieren von: Christian
Geschrieben am: 30.09.2019 22:56:57

Hallo Daniel,

irgendwie passt da leider etwas nicht.

Im Bereich A1:100 (alter Bereich) stehen bei mir 87 Texte, die auch im Bereich A101:A200 (neuer Bereich stehen)

sprich nach meinen Vorstellungen hätten die 87 Texte in A1:A100 die sich später nochmal wiederholen eine neue Farbe bekommen sollen.

Stattdessen wurde der Bereich A97:A196 eingefärbt, warum auch immer.

Gruß
Christian


  

Betrifft: evtl. Formel in bF falsch? von: Pierre
Geschrieben am: 01.10.2019 08:09:18

Hallo Christian,

ohne das zu sehen, wird es leider etwas schwierig, aber folgendes ist mir selbst auch schon öfter selbst passiert (gleiche Version):
Schau dir nochmal die bed. Formatierung an. Genauer gesagt die hinterlegte Formel und evtl. auch den Anwedungsbereich.
Da können sich vor allem in der Formel automatisch schon mal Fehler einschleichen, so dass in der Formel angegebene Zellen verändern.
Aus A1 wird bsplw. A2.

Überprüfe das einfach mal und korrigiere die Formel u.U.

Gruß Pierre


  

Betrifft: AW: doppelte Einträge farblich markieren von: Daniel
Geschrieben am: 01.10.2019 10:10:03

ja dann hast du das nicht so gemacht, wie ich es beschrieben habe.
Wie hast du denn die bedingte Formatierung eingerichtet?
da du mir das nicht sagst oder zeigst, kann ich dir auch nicht sagen, was du falsch gemacht hast.
ich habe leider nicht die Fähigkeit, mich auf deinen rechner einzuhacken um selber nachzuschauen, was du genau gemacht hast.

aber vielleicht muss man dir es halt einfach etwas genauer erklären:
1. markiere die ganze Spalte A
2. achte darauf, dass die Zelle A1 die aktive Zelle ist
3. richte dann für diese Markierung die Bedingte Formatierung ein mit der Formel als Regel:
=Zeile(A1) = Vergleich(A1;A:A;0)
wichtig ist, dass du die ganze Spalte A markiert hast und die Zelle A1 die aktive Zelle ist, wenn du diese Formel verwendest.
Die Formel der bedingten Formatierung muss immer so geschrieben werden, dass sie für die aktive Zelle gilt.

Gruß Daniel


Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "doppelte Einträge farblich markieren"