Herbers Excel-Forum - das Archiv

Sekunden-Zeitdifferenz per VBA berechnen

Bild

Betrifft: Sekunden-Zeitdifferenz per VBA berechnen
von: Springer

Geschrieben am: 08.04.2005 22:52:06
Hallo,
ich probiere jetzt schon eine ganze Weile per VBA die Differenz von älteren Uhrzeiten zur aktuellen Uhrzeit zu bilden! Kann mir vielleicht jemand sagen, was ich hier falsch mache?! Am liebsten hätte ich die Differenz als ganze Zahl in Sekunden. Mein Lösungsweg geht leider nicht:

Sub Zeitdifferent()
Dim alteZeit As Date
alteZeit = "22:49:00"
MsgBox (Time - alteZeit)
End Sub

Bild

Betrifft: AW: Sekunden-Zeitdifferenz per VBA berechnen
von: Ramses
Geschrieben am: 08.04.2005 23:25:51
Hallo
Option Explicit
Sub Zeitdifferent()
Dim alteZeit As Date
'alteZeit = Aktuelle Zeit - 30 Minuten
alteZeit = Time - TimeSerial(0, 30, 0)
MsgBox (Time - alteZeit) * 24 * 60 * 60
End Sub

Gruss Rainer
Bild

Betrifft: Danke, genau das habe ich gesucht!
von: Springer
Geschrieben am: 09.04.2005 00:00:28
Vielen Dank! Darauf wäre ich nie gekommen! Geht einwandfrei!
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Sekunden-Zeitdifferenz per VBA berechnen"
Quersumme berechnen Arbeitsmappe alle 5 Minuten neu berechnen
Wert aus 2. UserForm-ComboBox-Spalte berechnen Aktuelle Zeit über UserForm eintragen und Rennzeit berechnen
Verbleibende Nettoarbeitstage des Monats berechnen Modalwert einer gefilterten Reihe berechnen
Werte aus Zeichenfolgen filtern und berechnen Zuschläge gem. Tabelle berechnen
TextBox-Eingabe mit Formel weiterberechnen und zurückgeben Eine WENN-Formel nur bei der ersten Werteänderung berechnen