Rows.Count für bestimmte Range

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Rows.Count für bestimmte Range
von: Klaus Winkler
Geschrieben am: 04.08.2015 15:04:15

Hallo zusammen. ich möchte für die Range ("B4:B20") eine Rows.Count funktion ausführen. Wenn ich das ganze mit ("B") anstatt ("B4:B20") schreibe funktioniert es.
kann mir jemand helfen?
Vielen Dank
Hier mein Code:

Private Sub CommandButton1_Click()
Dim anlegen
anlegen = InputBox("Bitte Namen des neuem Mitarbeiters eingeben?", "Neuen Mitarbeiter Anlegen!") _
If anlegen = "" Then
MsgBox ("Es Muss ein Name eingegeben werden!")
Else
Dim lr As Long
Dim br As Long
Dim neu As Worksheet
    Sheets("Vorlage").Copy After:=Sheets(Sheets.Count)
    Set neu = ActiveSheet
    
    
    neu.Name = anlegen
     lr = Range("F" & Rows.Count).End(xlUp).Row + 1
    Range("F" & lr).Value = anlegen
     lr = Range("G" & Rows.Count).End(xlUp).Row + 1
    Range("G" & lr).Value = "Welser GmbH"
    
    Sheets(anlegen).Range("E1").Value = "Welser GmbH"
    Sheets(anlegen).Range("J1").Value = anlegen
    
    
    
   br = Sheets("Monatsbericht").Range("B" & Rows.Count).End(xlUp).Row + 1
    Sheets("Monatsbericht").Range("B" & br).Value = anlegen
End If
End Sub

Bild

Betrifft: AW: lr = Cells(Rows.Count, "G").End(xlUp).Row + 1
von: Michael (migre)
Geschrieben am: 04.08.2015 15:12:08
.

Bild

Betrifft: AW: Rows.Count für bestimmte Range
von: JoWE
Geschrieben am: 04.08.2015 15:13:31
Hallo Klaus,
meinst Du so?
AnzahlZeilen = Range("B4:B20").Rows.Count
? AnzahlZeilen
17
(funktioniert bei mir im Direktfenster problemlos)
Gruß
Jochen

Bild

Betrifft: AW: Rows.Count für bestimmte Range
von: Klaus Winkler
Geschrieben am: 04.08.2015 15:21:14
Hallo, für diese Zeile möchte ich die Range "B" auf "B4:B20")ändern:
br = Sheets("Monatsbericht").Range("B" & Rows.Count).End(xlUp).Row + 1
Sheets("Monatsbericht").Range("B" & br).Value = anlegen

Bild

Betrifft: AW: Rows.Count für bestimmte Range
von: JoWE
Geschrieben am: 04.08.2015 15:52:46
Hallo Klaus,
also so?
br = sheets("Monatsbericht").Range("B" & Sheets("Monatsbericht").Range("B4:B20").Rows.Count).end(xlup).row+1
Gruß
Jochen

Bild

Betrifft: AW: Rows.Count für bestimmte Range
von: Klaus Winkler
Geschrieben am: 05.08.2015 07:31:21
Hallo zusammen,
folgendens soll passieren:
wenn ich den CommandButton1_Click betätige soll im Arbeitsblatt "Monatsbericht" im Bereich der Zellen B4:B20 der Inhalt von Inputbox "anlegen" in die erste freie Zelle von diesem Bereich B4:B20 eingetragen werden.

Bild

Betrifft: AW: Rows.Count für bestimmte Range
von: EtoPHG
Geschrieben am: 05.08.2015 07:47:35
Hallo Klaus,
Und was, wenn alle Zellen schon belegt sind?
Gruess Hansueli

Bild

Betrifft: AW: Rows.Count für bestimmte Range
von: Klaus Winkler
Geschrieben am: 05.08.2015 07:50:59
Dann soll nichts passieren.
aber der Bereich ist in dem Fall so groß, das dieser nie voll werden kann :-)

Bild

Betrifft: AW: Rows.Count für bestimmte Range
von: hary
Geschrieben am: 05.08.2015 07:53:02
Moin

Range("B4:B20").SpecialCells(xlCellTypeBlanks).Cells(1, 1) = anlegen

gruss hary

Bild

Betrifft: AW: Rows.Count für bestimmte Range
von: Klaus Winkler
Geschrieben am: 05.08.2015 08:11:51
Danke hary,
klappt perfekt!
Auch den anderen beteiligten vielen Dank !

Bild

Betrifft: AW: Rows.Count für bestimmte Range
von: EtoPHG
Geschrieben am: 05.08.2015 08:49:45
Hallo Klaus,
Zitat: klappt perfekt!
Bis mal der Bereich voll ist :-(((
Sowas nennt ihr also testen!
Mein Vorschlag:

    Dim rC As Range
    For Each rC In Worksheets("Monatsbericht").Range("B4:B20")
        If IsEmpty(rC) Then rC = anlegen: Exit For
    Next rC
Gruess Hansueli

Bild

Betrifft: AW: Rows.Count für bestimmte Range
von: Klaus Winkler
Geschrieben am: 05.08.2015 09:14:58
Hallo EtoPHG,
Auch den Vorschlag von dir habe ich "getestet" und funktioniert ebenfalls.
zum testen: ich bin auch ein voller noob und der gewählte Zellbereich ist so ausreichend, das hier nichts "Voll" wird :-)
aber dein Vorschlag läuft und ich bedanke mich dafür!!
bin für jede Hilfe dankbar :-)
GRUSS Klaus

Bild

Betrifft: AW: Rows.Count für bestimmte Range
von: EtoPHG
Geschrieben am: 04.08.2015 15:24:19
Hallo Klaus,
Zitat: für ("B4:B20") eine Rows.Count ausführen
Tönt irgendwie sinnfrei. Das wird immer 17 ergeben.
Zitat: Wenn ich das ganze mit ("B") anstatt ("B4:B20") schreibe funktioniert es.
Wenn du was wie schreibst? Und warum fragst du, wenn es doch funktioniert?
Also: Was genau willst du machen? Wo in deinem Code haperts oder tritt ein Fehler auf?
Gruess Hansueli

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Rows.Count für bestimmte Range"