Webbrowser-Inhalte per VBA kopieren

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Webbrowser-Inhalte per VBA kopieren
von: Simon
Geschrieben am: 21.04.2005 14:44:48
Hallo liebe Community,
ich habe in einem Excel-Sheet eine Userform, auf der man onlinebasierte Rechnungen ausführen kann. Wenn die User diese ausgeführt haben, soll ein Makro ausgeführt werden, sobald der Webbrowser geschlossen wird.
Dieses Makro soll nur den kompletten Inhalt des Browsers in ein Tabellenblatt von Excel kopieren (sozusagen als Dokumentation).
So siehts mom. aus:


Private Sub wb_outbound_Exit(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
ActiveWindow.SelectedSheets.Copy
Worksheet("Test").Select
Range("a1").PasteSpecial xlPasteAll
MsgBox ("Ergebnisse wurde in Excel kopiert!")
End Sub

Aber die Copy Methode auf das ActiveWindow geht nicht. Er kopiert halt nichts, weil ja wohl auch nichts selektiert ist. Habt ihr da evtl. eine Ahnung wie man das Problem lösen könnte???
Besten Dank im voraus
Simon
Bild

Betrifft: AW: Webbrowser-Inhalte per VBA kopieren
von: Nepumuk
Geschrieben am: 21.04.2005 15:49:51
Hallo Simon,
ein bisschen komplizierter ist es schon. Ich habe dir mal ein Muster gemacht. Das funktioniert aber nicht mit allen Websites. Du muss einfach es mal testen.
https://www.herber.de/bbs/user/21502.xls
Gruß
Nepumuk
Bild

Betrifft: AW: Webbrowser-Inhalte per VBA kopieren
von: Simon
Geschrieben am: 22.04.2005 17:21:40
Hallo Nepumuk,
danke für die Beispieldatei. Und recht hast Du, nicht mit jeder Seite
läuft das kopieren einwandfrei. Ich forsche nochmal in Richtung
Screenshot oder ähnlichem.
Vielen Dank auf jeden Fall für die Hilfe!
Simon
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Webbrowser-Inhalte per VBA kopieren"